Während des Abnehmen Red Bull trinken?

16 Antworten

Red Bull gehört ganz sicher nicht zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung dazu, die man einhalten sollte, wenn man abnehmen muss. Trinke lieber ungesüßten Tee und/oder Wasser. Und achte auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und auf ausreichende, regelmäßige Bewegung.

wenn Du wirlich übergewichtig bist, ernähre Dich gesund und ausgewogen. Die Brigitte-Diät soll die beste sein. Trinke dazu Wasser, grüner Tee oder in Maßen Matetee. Der soll satt machen und Vitamine und Mineralien enthalten.

Googel mal danach! Red Bull ist Bullshit!

Eine kleine Dose RedBull mit 250ml hat 112 kcal.

Das ist soviel wie ein halbes Kilo Paprika oder 700 Gramm Tomaten oder 150 Gramm Seelachs oder 400 Gramm Linsensuppe oder ..... . Du verstehst worauf ich hinaus will?

Darf man während der Arbeitszeit Red Bull trinken?

...zur Frage

Red Bull trinken vor einer Prüfung

Kann man sich besser konzentrieren wenn man Red Bull trinkt vor einer Prüfung?

...zur Frage

Wie viel dürftet man am Tag RED BULL trinken?

Hey GUTEN MORGEN,
Was ist denn eure Meinung sollte man überhaupt red Bull oder so was trinken ?!
Halt ich persönlich trinke es so nicht so viel !!
Und ist es so gefährlich wenn man es jeden Tag trinkt ??

...zur Frage

Migräne durch Kaffee?

Ich habe keine Lebensmittelallergien oder -intoleranzen. Kaffee trinke ich gerne, aber nur phasenweise, Koffein trinke ich aber seit mehr als zwei Jahren nahezu täglich und bin daher daran gewohnt. Ich habe zwei Jahre am Stück jeden Tag ausschließlich Cola Light getrunken, vor mehr als einem Monat habe ich damit aufgehört und trinke seitdem überwiegend Sprudel, zwischendurch aber auch normale Cola und ab und zu mal Red Bull. Ich vertrage alles ohne Beschwerden, selbst das Red Bull löst absolut keine negativen Nebenwirkungen bei mir aus. Als ich das letzte Mal Migräne hatte, habe ich allerdings unmittelbar zuvor eine Tasse Kaffee getrunken. Und weil ich nicht weiß, ob ein diesbezüglicher Zusammenhang besteht, trinke ich seither nur noch selten Kaffee; ein Mal habe ich seit dem letzten Anfall eine Tasse getrunken und bekam keine Migräne. Bisher hatte ich nie Probleme mit koffeinhaltigen Getränken, und ich kann nur wiederholen, dass ich sogar Red Bull vertrage. Kam die Migräne beim letzten Mal vom Kaffee? Oder war das nur Zufall? Kann der Kaffee allein überhaupt zur Migräne führen, oder müssen da mehrere Faktoren gemeinsam wirken? Habt ihr diesbezügliche Erfahrung?

...zur Frage

Am Wochenende viel red Bull trinken?

Ich mache von Mo-Do Sport und die anderen Tage sind Pause. Am Wochenende trink ich bis zu 3 red Bull ist das viel oder hat das eine Auswirkung auf meinen Sport. Und sollte ich das lieber einstellen ? Ich esse dann halt lieber nichts süßes das ich mir die red Bulls gönnen kann.

...zur Frage

Wie viel Red Bull?

Hallo, ich bin im Krankenpflege Bereich tätig und habe daher auch einige Nachtdienste. Da ich Kaffee überhaupt nicht mag und daher auch nie trinke, trinke ich im Nachtdienst immer 1 Red Bull gegen die Müdigkeit. Kann mir jemand sagen wie viel man davon pro Tag ohne Bedenken trinken kann bzw wie viel Zeit bis zum nächsten sein sollte? Denn manchmal ist eines pro Dienst fast zu wenig. Danke und Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?