Während Betriebsurlaub Krank?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

 jedoch habe ich mit einem Arbeitskollegen beschlossen ein bisschen Arbeiten zu gehen und ein wenig Revision etc. zu machen.

Weiß das der Chef?

 muss ich dann das Attest zwingend vorlegen? Oder ist das eigentlich egal wenn ich ja so oder so Urlaub hätte?

Wenn Du krank bist und der Arzt Dich arbeitsunfähig schreibt, spielt es keine Rolle ob Du Urlaub hast oder ob Du arbeitest. Arbeitest Du gibt es Entgeltfortzahlung, hast Du Urlaub gibt es auch Entgeltfortzahlung und diese Tage werden nicht vom Urlaub abgezogen da man bei Arbeitsunfähigkeit keinen Urlaub nehmen kann.

Davon mal abgesehen hast Du auch keinen Urlaub, wenn Du "ein bisschen" arbeiten gehst. Entweder Du hast Urlaub, dann hast Du im Betrieb nichts verloren oder Du arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Ganz grundsätzlich stellt sich erstmal die Frage, ob Arbeiten während der Betriebsruhe eine gute Idee ist (Versicherung, Brandschutz usw. Solltest Du mal abchecken ... bei grossen Firmen z.B. während beweglicher Ferientage muss das z.B. beim Werkschutz angemeldet werden!)

Die zweite Frage ist, ob man das überhaupt geltend machen kann - wenn es eigentlich nicht gestattet ist und der Chef das nicht autorisiert hat???

Falls alles im grünen Bereich ist sehe ich das wie die anderen: bist Du krank mit AU, dann werden die dafür "verbrauchten" Urlaubstage gutgeschrieben. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen eagleeye, 

mein Kenntnisstand deckt sich mit den Antworten, die du bereits bekommen hast. 

Dein Arbeitgeber, wird wohl wissen, dass du im Urlaub arbeiten wolltest, was ja so gesetzlich nicht vorgesehen ist. Außer die Firma hat geschlossen, du bzw. ihr aber nicht deshalb Urlaub. 

Ich wollte dich aber nur auf die Außenwirkung aufmerksam machen. 

Hast du tatsächlich Urlaub und wolltest erst während des Urlaubs arbeiten, lässt dich dann wegen eines "flauen Gefühl im Magen"  krankschreiben, das sieht "komisch" aus. Ich schätze, dass das nicht gut beim Chef/in Kollegen/innen ankommen wird. 

Gute Besserung 🙏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du krank bist, kannst du dir die Urlaubstage aufsparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich besser krankschreiben, denn diese Tage bekommst du dann wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du krank bist, dann wird Dein Urlaub aufgehoben, sofern Du es meldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofern du wirklich krank bist und der Arzt eine AU ausstellt, bekommst du den Urlaub gutgeschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?