Währe es ein problem wenn der freund die vagina nicht lecken will?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Nein 53%
Ja 46%

10 Antworten

Ja

Zunächst einmal braucht ein Mann schon eine sehr lange Zunge, wenn er die "Vagina" lecken will, denn dieser Begriff bezeichnet den Muskelschlauch, welcher die Gebärmutter mit der Vulva (den äußeren Geschlechtsorganen der Frau) verbindet.

Sag doch einfach "Muschi"...

Meiner Erfahrung nach gehört Oralverkehr zu GUTEM Sex einfach dazu. Mit keiner anderen Technik kann man die Erregung des Partner so gut erspüren und steuern. Daher empfinden viele Menschen Oralsex auch als wesentlich intimer, als das "gute alte Rein-Raus-Spiel".

Warum manche Männer ihre Partnerin nicht lecken, obwohl sie deren Blowjobs sehr genießen, kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Manche finden es unter ihrer Würde, hassen den Geschmack oder genieren sich ob ihrer Unkenntnis. 

Vielen Jungs ist auch nicht klar, dass nur die wenigsten Frauen beim "guten alten Rein-Raus-Spiel" zum Orgasmus kommen und das Vorspiel - und dabei eben vor allem das Lecken - die Hauptrolle für deren Vergnügen spielen. 

Auch wenn die Beziehungs-Theoretiker und Moralapostel hier immer verkünden "Sex ist nicht das Wichtigste in einer Beziehung" und "Eine Beziehung wird nicht durch Sex definiert", so ist Sex doch ein wichtiger Bestandteil in einer Beziehung - schließlich trennt Sex eine Beziehung von einer Freundschaft. Sex, der nur auf die Befriedigung EINES Partners ausgelegt ist, eignet sich nicht auf Dauer als Basis für ein glückliches Zusammensein. 

Seid nett aufeinander!  

R. Fahren  

Ja

Das Mädchen könnte glauben du hast ein Problem mit ihrer Anatomie und findest sie untenrum nicht schön. Außerdem willst du ja auch, dass sie dich oral befriedigt? Dann darf man auch nicht egoistisch sein. Wenn du deine Freundin glücklich machen willst, tust du es. Wenn du sie liebst, kann es ja nichts mit dem äußerlichem zu tun haben. Übrigens für uns Mädchen schmeckt das auch nicht besonders ;) aber es geht um beide.

Und was wenn er sie mag aber halt nur das will? Und ihr klar macht das nichts mit ihr zutuen hat?

0
@rr666

Ich verstehe deine erste Frage nicht, aber zum zweiten kann ich dir schon sagen, dass es nichts bringt. Wir Mädchen sind kompliziert und interpretieren viel. Wenn es nichts mit ihr zu tun hätte, würde er es machen(so denken wir)

2
@rr666

Eventuell musst du dann rechnen, dass sie dir auch keinen Blowjob mehr gibt. Würde mein Freund sagen, er praktiziert keinen Oralsex mehr an mir, weil ich es auch nicht mache, würde ich das akzeptieren. Kann ja schlecht was von ihm verlangen, was ich selber nicht mache.

2
Nein

Schade - ja.

Ein Problem - nein.

Was ich viel weniger mag, ist wenn ich merke, dass mein Fteund etwas macht, was er nicht mag, dann breche ich sofort ab, weil es mir selber keinen Spaß macht und ich mich nicht fallen lassen kann.

LG

Was möchtest Du wissen?