Währe das Giftig, oder mache ich mir unnötige Sorgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das du deinem Vater vertrauen kannst

Wenn deine Batterie eben erst leer gewesen ist, läuft da nichts aus. Es läuft erst (Kadmium soweit ich weiss) aus, wenn die Batterie lange, aber wirklich lange drin war und das Gerät nicht benutzt wurde (schon mindestens n Jahr, meistens mehr)

Weder ordentliche Alkali-Mangan-Batterien (die normalen nichtwiederaufladbaren) noch NiMH-Akkus sind giftig. Anders sieht es bei alten bleihaltigen Batterien oder NiCd-Akkus aus - aber die werden für normale Einsätze eigentlich nicht mehr verwendet.

Allenfalls die starke Lauge in den Batterien kann ätzend sein - das merkst du aber sofort. Spülen mit viel Wasser ist das beste Gegenmittel.

Was hat Dein Vater gesagt ?
Er meinte nein.

Was möchtest Du wissen?