Wächst man bei untergewicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sehr wahrscheinlich ist bei dir eine entwicklungsverzögerung durch mangelernährung. dein körper läuft immer noch auf sparflamme.

wenn du kannst, iss noch 200 kalorien mehr und mach etwas sport (radfahren, flott spazieren gehen, walking oder einen gruppensport wie jazzdance oder so), um deinen stoffwechsel zu aktivieren.

wirklich sorgen zu machen, wenn du deine tage noch nicht hattest, brauchst du dir erst mit 15. dein arzt hat ja gesagt, dass der hormonstatus okay ist.

mach weiter so wie jetzt. du bist auf einem guten weg.

Ein bisschen solltestdu schon noch zunehmen. Muss nicht schnell gehen und auch nicht viel auf einmal sein. Aber doch stetig immer ein bisschen mehr. 

Bei Untergewichtig ist deine Entwicklung verlangsamt. Du wächst schon. Aber nicht so viel wie es für deinen Körper vorgesehen wäre. 

Auch deine hormonelle Entwicklung bleibt hinter her.

Deine Ärzte haben dir sicher einen Ernährungsplan mitgegeben wenn du gerade noch in Behandlung warst. Also halte dich am besten daran. 

Weiterhin wünsche ich dir gute Besserung! 

Danke:)

0

wie viele Kalorien und Schritte täglich um zuzunehemen, habe so den Bewegungsdrang soll aber zunehemen, hat jemand eine idee?

Zu meiner Person kurz: habe anorexie bin 19 jahre, 162 cm groß und wiege momentan 40,4 kg Und ein bisschen etwas über meinen zustand: war am Montag beim arzt wieder wiegen, von letzte Woche 40,2kg auf diese Woche 40,5kg zugenommen, verstehe aber nicht warum habe letzte Woche täglich so 1550 Kalorien gegessen und die Woche davor mit 40,2kg, 1750 Kalorien ungefähr & nehm aber td zu das geht nicht in meinem Kopf Bin zwar vorletzte Woche mehr Schritte gegangen 22000 ungefähr und letzte Woche so 19000 schritte und jetzt Habe ich momentan so den bewegungsdrang,soll aber zunehmen und esse so 1600-1800 Kalorien ( die letzten 3 Tage) , wie soll ich voran gehen? Hat jemand eine idee oder Erfahrungen ( wie viele Kalorien und schritte) oder geht es jemand gleich wie mir ?

Helft mir bitte

...zur Frage

Kann mir jemand folgende Aufgabe löse...wir verzweifeln fast?

In einem Tal wächst genug Gras, um eine Herde Kühe 3 Wochen lang zu ernähren. Da sich die Kühe das Gras aber mit einer Herde Kamele teilen müssen, ist schon nach einer Woche alles abgefressen. Wie viele Tage würde das Gras für die Kamele allein reichen? Runde auf ganze Tage.

Frage wurde genau so meinem Sohn 8. Klasse Gym. gestellt

...zur Frage

Gewicht zunehmen - Gute Tipps?

Hallo erst Mal (:

Ich habe das Problem, dass ich zu wenig wiege. Auf 1.55m Körpergröße ca. 43-44 kg und das ist mir nicht genug. Allerdings schaffe ich es nicht, zuzunehmen. Ich esse mehr als nur genug, möchte auch lieber Fettzellen als Muskelmasse aufbauen aber habe bisher keinerlei Möglichkeiten gefunden, die lange genug halten. Immer wieder rutsche ich unter 45kg.

Für alle, die jetzt meinen: Iss mehr Fast Food oder so, habe ich auch schon versucht, davon bekomm ich nur Pickel. Ich hoffe auf ein paar Antworten. Danke schon Mal im Vorraus (:

...zur Frage

Anorexie recovery?

Hi. ich bin 18 weiblich und habe anorexie.

ich nehme täglich 700-1200 kcal zu mir wenns gut läuft auch mal fast 2000.

früher waren es noch weniger kcal...ich habe mich also gebessert, aber irgendwie komme ich nicht wirklich weiter und mit 182 cm sitze ich noch immer auf einem gewicht von 62 kg fest. es ist zwar normalgewicht, glaube ich, also nicht ganz so schlimm oder ?? aber meiner periode hat seit langem ausgesetzt und ich glaube ich nehme immer weiter ab.

ich verbiete mir süßigkeiten, nur 1 mal die woche darf geesündigt werden aber dann habe ich immer ein total schlechtes gewissen.

immer wenn ich mal etwas die 1300 kcal überschreite esse ich morgens nichts um das wieder auszugleichen.

und wenn ich dann mal 2000 kcal schaffe dann nur weil sich mal die "gute" stimme durchgesetzt hat. aber das passiert nur sehr selten.

diese stimme sagtmir, dass ungesunde lebensmittel ganz schlecht sind nur obst, gemüse, vollkorn aber in maßen.

ich will zunehmen und ein normales essverhalten erlangen.

ich mache zudem auch noch viel sport und um mein gewicht zu halten müsste ich 1900-.2100 kcal zu mir nehmen.

aber ich habe angst um meinen stoffwechsel, vielleicht ist er ja kaputt und ich kann nie wieder so essen wie früher?

es gibt tage da schäme ich mich für meine figur weil ich so dürr aussehe, nur knochen und haut, keine schöne weibliche rundungen, kein fett an den rippen nur knochen und ich ekel mich davor.

aber es gibt andere tage da finde ich das schön, will die knochen fühlen und sie sehen können.

wieviel kcal müsste ich essen um zuzunehmen? wie gesagt ich mache 3 mal die woche intensiven kraftsport und ausdauersport auf leistung

ich will langsam zunehmen nicht gleich die kontrolle verlieren über meinen körper

aber eure meinung ??

habe ich es wriklich nötig, ich meine ich bin ja im normalgewicht??!!

und vielleicht braucht mein körper nur einen anstoß für die tage also pille oder so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?