Wächst ein Tunnel wieder zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab selbst auch Tunnels (8mm).Generell wird gesagt bis 8 mm können die Löcher wieder zusammenwachsen, was aber auch von deinem Ohrläppchengewebe abhängt ;)Wenn ich meine Tunnels für einen Tag rausnehme, merk ich auf jeden Fall wie die Löcher wieder kleiner werden. Ich hab sie aber noch nie länger herausgenommen, da es ziemlich weh tut, die Tunnels wieder durchzudrücken und weil sie mir nach wie vor gefallen!

Überlegs dir auf jeden Fall gut, ob du sie denen willst, auch wenn sie wieder zusammenwachsen wird man immer noch eine Narbe erkennen.

Wobei als Mädchen ist das kein großes Problem, da man immer noch die Haare länger lassen kann ;)

lg

Meins ging ab 14 mm wieder zu.Doch jetzt hab ich auf 30 aber für mich ist das wie ein tattoo, es bleibt für ewig (:Wenn schon ein Tunnel dann sollte man ihn auch nicht wieder zuwachsen lassen wollen (:Aber es liegt auch dran wie langsam du dehnst und ob du es dehnst ohne das es einreißt

cherry1995 22.06.2011, 01:23

Was ist denn besser, damit es später besser zuwachsen kann? Langsam dehnen oder relativ zügig?

0
Bluesakura 17.12.2011, 14:32
@cherry1995

immer schön langsam dann gehts später auch wieder zu weil die micronarben bzw risse nicht so groß sind

1

Kommt glaube ich auf den Durchmesser an.

Ich hab nen ARbeitskollegen, der das auch hat, dessen Ohrloch ist noch lange nicht zugewachsen, eher so schrumpelig in sich zusammen gewachsen, aber dennoch ein Loch im Ohr.

Der hatte aber auch keinen kleinen Tunnel, könnte vielleicht damit zusammenhängenWenn es ein kleiner Tunnel ist, dann wird er denke ich wieder zuwachsen.

Bei 8mm wächst ein Tunnel auf jeden Fall noch zu.ich hab einen Kumpel der hat einen mit 8mm Durchmesser und er sagt wenn er ihn einen tag nicht drinnen hat wächst das Loch schon wieder zu.

ein ohrloch wächst nie ganz zu, es wird nur so klein sein, dass man es nicht mehr sieht

Was möchtest Du wissen?