wächst ein ohrloch nach tunnel wieder zu?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei 3 bis 4 mm zieht sich das definitiv wieder zusammen. Ich hörte, dass sich das bis 8 mm bei jedem wieder zusammenzieht. Bei einer weiteren Dehnung hängt es von den Hautmerkmalen desjenigen Menschen ab, ob sich das wieder zusammenzieht. Man wird aber in jedem Falle wohl immer sehen, dass Dein Ohr mal durchstochen war. Aber das ist ja im Prinzip bei jedem Piercing so...

ja das stimmt wohl, ja ich finde das schon schön wenns nicht zu groß ist weil so halbe autofelgen wollte ich nun wirklich nicht^^ ich weiß das bis 1,8 definitiv wieder kleiner wird weil ich ne zeitlang bauchnabel ringe in mein ohr gemacht hatte^^

danke dir :)

0
@HushHush

Na kleiner finde ich persönlich auch schöner! Eine Freundin von mir hat das auch (etwa in der Größe, wie Du es haben willst). Ihr war in der Nacht mal der Keil rausgerutscht, da ist das direkt wieder ganz schnell kleiner geworden. Also keine Sorge: Die Größe, die Du Dir vorstellst, in da ganz unbedenklich. Du musst nur - wie gesagt - nicht zu übermütig an die Sache herangehen. ;)

0

bis zu welcher größe es zuwächst ist immer unterschiedlich und hängt von verschiedenen faktoren ab. normalerweise sagt man dass es bis 8 mm eigentlich immer wieder zuwächst, es sei denn man macht irgendwas falsch und dehnt z.b. zu schnell. dann kann es einreissen und wächst nicht mehr zu.

ein tunnel wachst in der regel bei 8mm wieder zu ,in der regel halt ,wenn du aber ein besonders großes ohrläppchen hast kanst du dir auch 12 oder 14 tunnel machen und die wachsen dann auch wieder zu ,am besten fragst du das in einen laden die tunnel machen ,achja du solltest von einen kleinen loch aufdähnen anfangen wenn du einschneidest wächst nichts mehr zu ;) mfg

deins ist bis jetz das sinnvollste kommentar :) ja mir wurde schonmal gesagt das es wenn mann vorsichtig dehnt auch wieder zuwächst aber bis welche größe wusst ich nicht, weil ich denke das füür den tunnel den ich haben will 3mm zu klein sind :/

danke dir :)

0

Ja, genau! Ganz vorsichtig dehnen. Wenn Du auf Nr. sicher gehen willst, dann lass es Dich von einem Piercingstudio dehnen. Wenn Du beim Dehnen zu ungeduldig bist, könnte das am Ende ganz schlimm aussehen. Eine Freundin vergleicht solche "Fehldehnungen" gerne mit einem Anus... :D

0

das ist gar kein Problem die wachsen wieder zusammen ich hatte mal ein ohrloch auf 10mm und das andere auf 12mm und sie sind wieder komplett zugewachsen was mich gewundert hat aber man sagt das dedehnte Ohrlöcher bis 6mm wenn man richtig dehnt wieder zusammengehen lg

Also ich hatte auch mal einen Tunnel, ich hab mir in mein normales Ohrloch direkt eine 6mm Dehnschnecke reingemacht, mein Ohrläppchen ist auch wieder komplett zu gewachsen. Wenn du auf Nummer-Sicher gehen willst, mach es langsammer als ich ;-) Bei 8-10 mm wächst es auf jeden Fall wieder zu, da brauchst du dir keine Sorgen machen, es kommt auch ein bisschen auf dein Bindegewebe an. Nach 10mm solltest du allerding vorsichtig werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?