Wächst Efeu auch im Winter?

1 Antwort

Die Hauptwachstumsperiode ist für Efeu genau wie für andere Pflanzen, Frühjahr bis Sommer. Obwohl er immergrün ist, legt er eine Pause ein, und wächst in der kalten Jahreszeit kaum noch. Sowieso dauert es ein Weilchen, bis neu gepflanzter Efeu so richtig loslegt.

Doch wenn Du ihn jetzt schon setzt, hat er im Frühjahr beste Voraussetzungen, sofort loszulegen.

Efeu - Feind des Gebäudes?

Ich wohne in einem roten Backsteinhaus in Norddeutschland, an dem viel Efeu und Wein wächst. Ich lasse bisher alles stehen bis auf die Fensteröffnungen, weil ich den Anblick liebe.

Meine Frage ist, ob der Efeu dem Mauerwerk schadet? Kann er in die Mauer eindringen und sie sogar zerstören? Die sicher auch über 100 Jahre alten Backsteingebäude auf den Campuses der Ivy-League-Universitäten, die immer schon mit Efeu bewachsen waren, sind ja auch nicht zusammengefallen. Oder ist US-Efeu weniger aggressiv? Oder ist die zerstörerische Kraft des Efeu nur eine  Legende?

Was ist mit dem Wein?

...zur Frage

Eigenen Efeu entfernt. Darf der Nachbar Ersatz fordern?

Ich habe im Sommer ein Reihenmittelhaus gemietet. Der Garten zum Nachbarn ist offen - soll heißen, es gibt keinen Zaun o.ä. Direkt am Haus existiert eine Wand aus Glasbausteinen - ca 2,50 hoch und 2m lang. In dem angrenzenden Beet wurde vor ca 20 Jahren Efeu eingepflanzt. Dieser ist die Glasbausteine auf beiden Seiten hochgerankt. Ich wollte den Efeu gerne auf meiner Seite vollständig entfernen und die Glasbausteine von ihm befreien. Nach Rücksprache mit meinem Vermieter, drufte ich dies auch tun. Der Efeu sei von ihm damals gesetzt worden. Um dem Efeu Herr zu werden, musste ich einiges zurückschneiden und bin dabei bis an die Ursprungspflanze gegangen, die ich beschnitten habe. Im Herbst fragte mich der betroffene Nachbar, ob der Efeu auf seiner Seite bleiben wird. Er will die Glasbausteine bewachsen lassen, da der Anblick auf die kahlen Steine hä´ßlich ist. Ich habe wahrheitsgemäß geantwortet, dass ich ihn einzig auf meiner Seite abnehme und die eigentliche Pflanze nicht ausgraben werden. Nun, kurz nach Neujahr, hat mich dieser Nachbar verbal angegirffen, dass der Efeu auf seiner Seite abstirbt und es eine Frechheit seie, dass ich den Efeu so stark beschnitten und herausgerissen habe. Er fordere Ersatz bzw. dass ich für die Bepflanzung seiner Glasbausteine aufkomme. Laut meiner Kenntnis, wohnt auch dieser Nachbar nur zur Miete im dem Haus; seit ca 3 Jahren. Ich habe nun die Befürchtung, dass der Nachbar Erstatz fordert... Hat jemand ähnliche Erfahrungne gemacht und weiß Rat?

...zur Frage

Pflanze voller kleiner Obstfliegen

In meiner Pflanze sind lauter kleine Fliegen (Obstfliegen?) und des werden immer mehr. Möchte die Pflanze aber nicht wegwerfen, da ich sehr an ihr hänge. Was kann ich denn da tun? SO kann es ja auch nicht weiter gehen. Ist so eine Wein/Efeu Art. Name ist mir leider nicht bekannt. Die sehr schnell Wächst (ähnlich Efeu?)

...zur Frage

Efeu raus oder rein?

Wir haben einen Efeu in einem Blumentopf in der Wohnung. Er wächst gut doch ich hab Angst ob er sich in der Wohnung hält oder nicht. Wisst ihr ob sich der Efeu in der Wohnung hält oder ob ich ihn besser raus stellen soll?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?