wächst die Schwanzflosse meines Guppys wieder nach?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Natürlich heilt die flosse und wächst nach einer zeit auch wieder. Guppys fressen keinen Nachwuchs oder generell keine kleinen fische. du brauchst dir auch keine sorgen machen um die umstellung. Guppys leben ja normalerweise sowiso in kleinen aquarien. was für fische hast du in deinem großen aquarium ? Von welchen wurde die flosse abgeknabbert . weil wenn es barsche oder andere raubfische waren würde ich die restlichen guppys auch ins kleinere aquarium setzen . Ich habe selber 7 aquarien und arbeite bei koellezoo in der fischabteilung , du kannst mir also ruhig glauben. viel spaß mit deinen fischen MfG hollisterfan1

lexikon94 05.08.2012, 19:55

Es waren die Scalare , es ging die ganze Zeit gut und die haben sich alle verstanden. Es kann aber auch die blaue Prachtschmerle gewesen , sein aber die macht seit Jahren kein Ärger mehr. Es war der einzige Guppy der angergriffen , wurde vielleicht liegt es am Futterwechsel

0

Die Flossen wachsen nicht mehr nach. Und wenn das Wasser OK ist heilen die Stellen (Ränder) gut aus

Was möchtest Du wissen?