Wächst die brust mit 13 immernoch?

7 Antworten

Es ist nicht so, das frau von heute auf morgen Brüste wie Melonen bekommt. So schnell baut der Körper nun mal nicht. Er baut schön nach dem Plan den er bekommen hat. Und er läßt sich nicht auf Verhandlungen ein. Und zwingen kann man ihn nicht unbedingt. Tut man das, hat das ein Leben lang Folgen.

Sehe Dich in Deiner Familie um, dann kannst erahnen was Dich erwartet. Und meist wird die Brust in der Schwangerschaft auch größer.

Dank des guten Essen, was immer und zu jeder Zeit verfügbar ist, wurde die Kindheit heute viel kürzer. Zu meiner Zeit galten Mädchen die mir 13/14 schon Brüste hatten als frühreif und wurden relativ schief angesehen. Pro Generation verkürzt sich das. Und wie hier immer zu lesen ist, bekommen Mädchen wie Jungs Panik wenn sie nicht schon mit 14 dicke Brüste haben, keine Periode oder einen Bartwuchs und einen 20 cm langen Penis der zwischen den den Beinen schlabbert.

Geduld, die Erde ist auch nicht an einem Tag entstanden.

Hallo Sunshine20202

In  deinem Alter hat dein Körper noch sehr  viel Zeit um sich zu verändern. Bei einem  Mädchen beginnt das Wachstum der Brust früher beim  Anderen später. Die Brüste können schubweise wachsen, auf Wachstumspausen folgen wieder Wachstumsschübe. Bis du 21 bist können deine Brüste noch wachsen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Ja, auf jeden Fall. Mit 13 Jahre bist du weder ausgereift, noch ausgewachsen und auf keinen Fall aus der Pubertät.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – und viel Recherche

Ja, ich bin 12

Aber die werden bei uns schon noch wachsen, keine Sorge

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja keine Sorge hatte mit 13 auch nicht so viel

Was möchtest Du wissen?