Wächst der Knochen nach Entnahme bei der OP wieder nach?

3 Antworten

Hm.. Wurdest Du nicht aufgeklärt, als die OP anstand.. Das Knochenmaterial wird sich neu bilden.. wenn alles gut läuft.. Aber in der Natur gibts für nichts eine 100%ige Garantie.

Also das Knochen wachsen können ist ja eine Tatsache. Zum Beispiel wenn ein Knochen bricht, wächst der Bruch ja wieder zu! Somit würde ich darauf schließen, dass der Knochen wieder nachwächst, also sich mit dem Rest des Kiefers verbindet. Wenn dem nicht so wäre dann könntest du ja nicht mehr richtig deinen Kiefer bewegen?

Eine ganz schön heftige OP, schön das er Dir gut geht. Der Knochen wächst nach, ja und das es nicht wehgetan hat spricht sehr für den Chirurgen, allerdings kann man ja auch im Knochen keine Schmerzen haben. Wenn Du Fragen zu Implantaten hast, immer her damit.. komme aus der Branche und habe damit täglich zu tun ;)

Fenster im OP Saal?

Hallo. Gestern hatte ich eine längere ambulante OP am Zeh. Sie würde im OP Trakt im OP Saal der Praxis gemacht. Der OP hat Fenster zum Park. Als ich in den OP geschoben wurde und angeschlossen würde wahrn die Fenster zum Park hin offen. erst als der Chirurg den Schnitt setzte würden die Fenster geschlossen und Lüftung von der Decke angeschaltet. Der OP Saal besass auch nur eine einfache Hplztüre als Eingang.

Werden durch das Öffnen der Fenster nicht zu viele Bakterien in den OP vor der Operation eingebracht ?

...zur Frage

ANGST VOR OPERATION! :( :( Zurücktreten? aber wie?!

Hallo ! Ich habe sehr große Angst vor einer ganz normalen Mandel - OP welches am Donnerstag stattfinden sollte.Nun habe ich sehr große Angst und kann keine Vertrauen zu den Chirurg finden.Ich würde am liebsten vom OP zurücktretten , allerdings habe ich den Vertrag unterschrieben. Wie sieht es rechtlich aus, darf ich doch noch zurücktreten ?

Dankeschön :)

...zur Frage

Ins Nachbarland mit krankschreibung nach OP?

Hallo ich hatte vor 6 Wochen eine Operation. Ich war am letzten Dienstag in der Nachkontrolle und nun bin ich soweit gesund. Der Chirurg sagte auch, dass ich nun wieder beginnen sollte, 'normal' zu leben (musste die letzten Wochen viel liegen, da die OP am Kopf war und es noch eine Komplikation gab) ich beginne in einer Woche auch wieder zu arbeiten. Nun möchte ich gerne mit Meiner Mutter einen Nachmittag nach Deutschland fahren. Darf ich das?

...zur Frage

Unterkiefer zu weit vorne..(Progenie)

mein unterkiefer ist zu weit vorne ...nur mit einer operation laesst sich das beheben ..leider :(

hat jemand shcon so eine OP hinter sich..und kann man "erzaehlen" wie das so ablaeuft..welche risiken das hat...wie lange es dauert bis alles wieder "normal" ist etc.. danke

...zur Frage

Mittelknochenfraktor Bruch OP?

ich habe mir letzte Woche an meiner rechten Hand unter den kleinen Finger den Knochen gebrochen. bin auch sofort ins Krankenhaus und der Arzt hat mir eine OP Empfohlen, so das sie mir ein Draht an den Knochen ran bringen. ein Gips haben die mir ebenfalls dran gemacht. morgen ist der OP Termin. so meine Frage jetzt bevor ich mich wirklich dazu entscheide die OP zu machen. Kann der Knochen nicht auch ohne OP gerade heilen mit Hilfe des Gipses? der Arzt meinte es könnte sein das er dann schief wächst aber die Schiene richtet den Knochen doch gerade oder nicht?

ich möchte die OP einfach nicht bereuen später. Kann mir da jemand bei der Entscheidung helfen?

...zur Frage

Was haltet ihr von Brustimplantate bei Frauen?

Macht sie das hübscher eurer Meinung nach oder sollten sie lieber es so lassen wie die Natur es mitgegeben hat?

Manche bekommen ja oft komplexe wenn sie kein C Körbchen haben, da oft das Ideal der Frau mit viele Kurven als attraktiv vorgegaukelt wird.

Ist es also okay, wenn sie sich unters Messer legen oder sollte der Einfluss von aussen endlich aufhören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?