wächst das Schulterblatt noch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 14 Jahren kommen noch große körperliche Veränderungen, wäre kein guter Zeitpunkt. Unter 16 Jahren, wird das auch kein Stecher machen.

Da musst du dir keine Gedanken machen. Tattoos werden unter 16 gar nicht gestochen - zumindest von keinem seriösen Studio und die allermeisten stechen auch erst ab 18.

Das entscheiden letztlich deine Eltern. Ich würde es meinem Kind mit 18 sicher nicht erlauben, sich ein Tattoo auf die Schulter stechen zu lassen, weil man mit 14 die Dimension noch nicht abschätzen kann. Wenn man es unbedingt will und bereit ist, damit ein Leben lang zu leben (das ist ziemlich lang!), dann kann man die läppischen 4 Jahre auch noch warten, bis man 18 ist.

Die Tatsache dass man noch wächst und es anschließend merkwürdig aussehen könnte, ist dabei nur einer von mehreren Aspekten, die gegen ein Tattoo mit 14 sprechen.

Mit 14 wird dich kein seriöser Tattowierer stechen :)

Der Tätowierer macht sich strafber - ein seriöser wird dir mit 14 keins macchen

Was möchtest Du wissen?