Wächst das Nasenloch meines Wellensittichs zu?

Wellensittich - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Nase) Wellensittich - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Nase)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise wachsen die Nasenlöcher der Wellensittiche nicht zu.

Wahrscheinlich hat sich nur eine Salzkruste an den Rändern des Nasenlochs gebildet.

Wenn Du das Handling von Wellensittichen beherrschst, dann kannst Du den Vogel fangen und mit einer Hand festhalten.

Die Salzkruste kannst Du dann mit einem in handwarmen Wasser befeuchteten Wattestäbchen vorsichtig auflösen.

Sollte dies wider Erwarten nicht zum Erfolg führen, dann kann Dir ein erfahrener Tierarzt für Kleintiere weiterhelfen und das Nasenloch erweitern.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
Unterschiedliche Erkrankungen oder Störungen im natürlichen Wachstum der Wachshaut können dazu führen, dass die Nasenlöcher immer wieder innerhalb kürzester Zeit zuwachsen, ohne dass eine Hyperkeratose vorliegt. Je mehr die Nasenlöcher geschlossen sind, desto schlechter kann der betroffene Vogel atmen. Anders als wir Menschen können Vögel nur bedingt durch den geöffneten Schnabel Luft holen, sie sind auf eine freie Nasenatmung angewiesen, um überleben zu können. Wachsen die Nasenlöcher wieder und wieder zu, muss ein Tierarzt Abhilfe schaffen, bevor der Vogel keine Luft mehr bekommt. Außerdem ist es dringend erforderlich, nach der Ursache für das wiederholte Verschließen der Atemöffnungen zu suchen. Oft liegen organische oder hormonelle Probleme vor, eine sichere Diagnose kann meist nur ein Vogel-Facharzt stellen.

Quelle: http://www.birds-online.de/gesundheit/geshaut/wachshautveraenderungen.htm

34

Das ist ziemlicher Unsinn. Da irrt sich die angegebene Quelle !!, was übrigens bei weitem nicht der einzige Irrtum auf dieser Website ist !!

0

Geh bitte zum Tierarzt

Was möchtest Du wissen?