Wächst das Nagelbett wieder nach? Was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen abgebrochener Nagel/Nagelbett - (Beauty, Nägel, orthopäde)

6 Antworten

Aua.....

Du solltest den Nagel möglichst versuchen zu kürzen (Bündig Fingerkuppe). Vorsichtig, damit du das sowieso schon angeknackste Stück nicht ganz vom Nagelbett hebelst.

Desinfiziere die Rissstelle täglich und halte die Stelle trocken. (Am besten täglich neu desinfizieren und Pflaster drüber). So lange dir Matrix (also der  obere Bereich des Nagelbetts (Nähe der Nagelhaut) nicht verletzt wurde, sollte der Nagel ganz normal wieder nachwachsen.)

Sollte sich der Nagel irgendwie verändern  - ab zum Arzt.


Hast du zu große Schmerzen könntest du den Nagel auch in einem Nagelstudio per Glasfaserstreifen reperieren lassen. So wird ein großer Teil der Stabilität des Nagels wieder hergestellt. (Nachteil, die Wunde lässt sich nicht mehr desinfizieren - Gefahr von Nagelpilz und anderen Infektionen.)

Als ich eine Nagelbett Entzündung hatte und mein Nagel immer kleiner wurde, habe ich immer Heißes Wasser genommen, in ein Eimer gegossen und dann mein Finger da rein gesteckt (Achtung, verbrenne dich nicht!). Dann kannst du in den Eimer auch Kamille (Tee) rein tun. Es gibt auch Salben, die du dir vom Arzt verscheiben lassen kannst, aber bis dein Nagel wieder lang wächst, kann es noch 3-4 Monate dauern.Kommt drauf an wie Schnell deine Fingernägel wachsen. Da musst du schon ein wenig Geduld haben!

Gute Besserung! :)

danke:) hätte ich jetzt nicht gedacht, dass es so lange dauert aber wenigstens wächst der Nagel nach... danke für die Antwort.

1

keine bange, das wächst alles langsam, aber sicher und zuverlässig wieder nach.

es gibt für verletzungen an den fingern spezielle finger-pflaster, die wie ein fingerhut die ganze fingerkuppe umschließen. solange es eine offene wunde gibt, solltest du sie mit so einem pflaster verschießen. nach dem abheilen kannst du zusehen, wie der nagel wieder wächst.

wenn du davon jeden tag ein bildchen machst, kannst du nach 3 monaten daraus einen zeitraffer-film machen.


danke:) ich hatte richtig Angst, dass das nicht nachwächst

0

Ich würde den Nagel erst einmal kürzen, so dass er nicht übersteht. Dann besorge Dir mal Flüssige Grüne Seife. Etwas warmes Wasser, einen Schuß Grüner Seife dazu. Den Finger ab und zu mal darin baden. Mache die nächsten Tage immer ein Pflaster drauf, zum Schutz. Es gibt auch Nagelöl, das kann man auftragen, damit der Nagel schön nachwächst. Das könntest Du Dir auch noch besorgen.

Autsch! Du Arme :(

Bin kein Experte, aber mir ist das auch schon mal passiert und Nagel hat sich gut regeneriert. Sauber halten ist Priorität, damit sich nichts entzündet.

LG Jenna ♪

danke für die antwort:)

0

Schneide erstmal den nagel ab bis zum nagelbett dass er nicht noch weiter einreisst dann desinfizierst du ihn und machst ein pflaster drauf bis der betroffene teil rausgewachsen ist

Was möchtest Du wissen?