Wadenwickel mit Essig, was mache ich falsch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

unter 40 grad kein wadenwickel. fieber hat die aufgabe, bakterien und viren zu zerstören. der körper weiß, was er tut! erst bei über 40 grad sind die wickel zur senkung auf unter 40 sinnvoll, denn hier ist oftmals der menschd/körper auch insgesamt überfordert.

weiter muss man auch immer die ursache des fiebers beachten und ggf. einen arzt aufsuchen zur besseren behandlung.

und es ist auch normal, dass das fieber zum abend hin leicht steigt.

das ist noch kein Fieber ,das ist erhöhte Temperatur und da ist es wirkungslos . Fieber fängt minimum ab 39° an und wenn es da steigt kommen erst Wadenwickel zum Einsatz und auf Essig kannst Du verzichten .Fieber ist eine Körpereigene Funktion die hergestellt wird um Viren zu bekämpfen und sollte nicht gleich bekämpft werden.

Oh mein Gott, 0,3 Grad mehr!!! Her mit dem Notarzt!

Also jetzt mal im Ernst: so dramatisch erscheint mir das nicht, und du musst ja auch ein bisschen Geduld haben, das geht sicher nicht innerhalb von fünf Minuten. Die Wickel immer wieder neu befeuchten, wenn sie warm geworden sind, dann klappt das schon.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?