Wadenschmerzen Schlaf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls deine 2L Mineralwasser am Tag zu wenig Mg enthalten kannst du Dir Magnesium-Brausetabletten für etwa 50Cent kaufen. Unbedingt solltest du zum Ausgleich der Sitzens AusdauerSport betreiben sonst hast du bald eine Trombose und Krampfadern.

Naja 2l trinke ich schon, nur wieviel Mg da drin ist weiß ich nicht! Krampfadern sehe ich an den Beinen nicht, nur oberhalb der Hüfte habe ich 2 an der Seite.

Die Schmerzen sind zwar noch nicht weg, aber haben nachgelassen.

Habe so ein Pulver heute genommen das 80% Mg des Tagesbedarfs deckt. Danke euch!

Trinkst du am Tage nicht genügend ?

Man kann auch nachts Wadenkrämpfe bekommen, wenn man nicht genug Flüssigkeit aufnimmt.

Außerdem könnte es Magnesiummangel sein.

bei muskelschmerzen und wadenkrämpfe kann magnesium helfen. lass aber vom arzt mal untersuchen, ob du vielleicht krampfadern hast.

vg h12

Du hattest einen Wadenkrampf. Nicht weiter schlimm. Hört sich auch an, als war es das erste Mal, dann brauchst du dir keine Gedanken machen. Das kann schon mal passieren.

Was möchtest Du wissen?