Wadenschmerzen, Fieber?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das letzte Blutbild wurde vor ca. 2-3 Monaten gemacht beim Orthopäden - ohne Befund. Ultraschall wurde damals beim Venenspezialisten gemacht- damit kann man ja ein Aneurysma ausschließen oder?

Ich habe auch schon an ein  Restless Legs Syndrom gedacht, da bei Bewegung die Schmerzen weg sind. Bin aber erst 21 Jahre alt hmm..

Meint ihr dass es einen Zusammenhang mit der erhöhten Temperatur hat? Ich habe oft auch extremen Nachtschweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Diagnose venöse insuffizienz wurde von dem zweiten spezialisten nicht bestätigt. Meine venen sind bestens. Ich habe auch kein ünergewicht, bin schlank und leistungssportler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome deuten auf eine Trombose hin.Da die Ärtze das verneinten, wird es schwer.

Erythema nodosum (Knotenrose),aber dagegen sprechen die blauen Flecken.

Bliebe noch die Ultraschall- und Computertomografie-Untersuchung ,auf ein eventuell vorhandenes  Aneurysma.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Diagnose venöse Insuffizienz hast Du ja erhalten und Stützstrümpfe helfen Dir doch. Sorge dafür, dass Dein Körpergewicht ideal ist.

Die Ärzte, und nicht wir hier, können Dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?