Wadenschmerzen dringend Lösung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die Krämpfe muss kein Magnesiummangel verantwortlich sein. Auch Orthopädische Probleme oder andere Mangelerscheinungen können ein Auslöser sein. Starkes Schwitzen kann ebenso ein Auslöser sein.

Du könntest es über deiner Ernährung regeln in dem du mehr Kräuter, Gemüse und Hülsenfrüchte isst. Bei Fleisch und Eier auf die Qualität achten. Je besser die Haltung, um so besser Geschmack und die Mineralstoffe. Anstatt mit Tafelsalz zu würzen lieber ein mineralstoffreiches Salz verwenden.

Da ich selber nicht in einer ähnlichen Situation stecke kann ich folgenden Tipp nicht bestätigen, aber ich will ihn dir trotzdem nennen. Tonic Water, Bitterlemon und andere Getränke oder Präparate mit Chinin. Sie sollen die Verbindung zwischen Nerv und Muskel verbessern, was Krampflösend und vorbeugend wirken soll.

JimBeam31 03.10.2013, 16:52

Die Schmerzen treten aber auch schon vor dem Schwitzen bei den ersten Metern beim Laufen auf. Sind die Getränke alkoholisiert? Wenn ja, darf ich die Getränke aus religiösen Gründen nicht trinken.

0
Llovalin 03.10.2013, 18:19
@JimBeam31

Nein, Tonic Water und Bitterlemon sind handelsübliche Getränke. Es gibt auch alkoholische Getränke mit Chinin, doch die stehen in einer anderen Ecke ;)

0

Klarer fall für magnesium und calcium mangel,anscheind machst du zu viel und deswegen gibt dein Körper dir an der stelle ein zeichen !! Einfach mal die Waden entspannen lassen,massieren und ganz viel Wärme,dann verkrampfen die muskeln nicht so ..sonst bekommst du demnächst noch einen Wadenkrampf und das tut mega weh !

Wärme wärme wärme und viel trinken

JimBeam31 03.10.2013, 16:17

Ziehe mich sehr warm an und nehme sowohl Calcium als auch Magnesium Tabletten ein. Trinken tue ich mindesten 2,5 Liter Mineralwasser am Tag.

0
Miautzgenau 03.10.2013, 16:22
@JimBeam31

Sehr sehr gut , warm anziehen reicht da nicht ,einfach mal die wade ins warme wasser legen und versuchen magnesium ect natürlicher aufzunehmen,tabletten helfen da nur für einen kleinen teil,hab ich zumindest die erfahrung mit gemacht

0
Miautzgenau 03.10.2013, 16:31
@JimBeam31

Nee mir hats sehr gut geholfen hatte in der nacht immer richtig doll krämpfe und die tage danach war als ob ich tage lang gerannt bin hat sich richtig ekelig angefühlt weil meine muskeln so verkrampft waren und durch die wärme die ich gemacht habe haben die sich wieder entspannt :) Hab viel obst gegessen,fleisch und eiweiße,reis usw

1
JimBeam31 03.10.2013, 16:33
@Miautzgenau

Ernähre mich fast nur durch Fast-Food, kann es auch daran liegen? Also Obst esse ich am Abend, aber auch nicht immer.

0
Miautzgenau 03.10.2013, 16:53
@JimBeam31

Nicht gut :( dein körper braucht viele gesunde nährstoffe die sind in fast food nicht sonderlich viel drin :/ heißt auch nicht das du dich aufm kopf stellen musst aber bis deine waden nicht mehr wehtun würde ich auf obst,fleisch,eiweiß,fisch,reis,vollkornnudel...umstellen und wärme für deine waden

1

dehne dich mal zuhause öfters das hatte ich auch mal dannach ging es aber mach das immer mal wieder hilft;-D

Ist das Spiel, denn so wichtig? Du kannst es doch ausfallen lassen, wenn du Schmerzen hast!?

JimBeam31 03.10.2013, 16:19

Soll ich jede Woche mein Spiel und Training ausfallen lassen? Außerdem ist es nicht leicht seine Mannschaft als einer der wichtigsten Männer allein zu lassen.

0
Milka56 03.10.2013, 16:58
@JimBeam31

nimm doch mal auf deine gesundheit rücksicht und sei nicht so egoistisch!!! wenn du so weiter machst hast du vielleicht noch mehr schmerzen. aber mach bloß? sowas auch ..

0

Was möchtest Du wissen?