Wadenschmerzen 2 tage nach dem joggen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist Muskelkater. Vergeht. Kannst du Sportsalbe drauf machen und massieren. Ist abhänging von der Tagesform - bist du Steigungen gelaufen? Und immer vor und nach dem Joggen dehnen, ist wichtiger als man denkt - auch wenn man viel Sport macht.

Wenn es keine starken Schmerzen sind und die Schmerzen nicht plötzlich aufgetreten sind, würde ich auf einen Muskelkater tippen. Auch wenn du sonst recht sportlich bist, kann der nach einer längeren ungewohnten Belastung auftreten.

Sollte nach 2 Tagen von alleine wieder weg sein. Kannst die Waden aber trotzdem (nicht übermäßig) belasten.

Auch wenn man sportlich ist, kann man bei überanstrengung und ungewohnten Bewegungen Muskelkater oder sogar eine Muskelzerrung erhalten. Durch Dehnungen, Magnesium und leichtem Gegentrainieren (weitertrainieren) kann man diesen beseitigen. Bei zu viel Anstrengung oder Schmerzen Beine auch einfach mal hochlegen oder eine Kalt-Heiss Dusche machen. Wirkt Wunder! =)

wenn es in den nächsten 2-3 tagen nicht weg ist in der apotheke nach magnesium tabletten fragen dann müsste es eig besser werden! sonst zum arzt!!!

Was möchtest Du wissen?