Wadenmuskulatur gezerrt, oder Achillessehne verletzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du laufen kannst ist es wahrscheinlich nur eine Zerrung. Schone den Fuß so viel es möglich ist. Bandagiere damit der Fuß gestützt ist, und besorge dir eine Salbe gegen Stauchungen und Zerrung. Falls es absolut nicht besser wird, wird dir der ´Gang zum Arzt nicht erspart bleiben. Stauchungen und Zerrungen Prellung ist oft schmerzhafter als ein Bruch. Gute Besserung

Die durchschnittliche Länge der Achillessehne beim Erwachsenen liegt bei 20–25 cm, d.h. dein Schmerzzentrum liegt an der Sehne. Hier ist ein Teilriss möglich, allerdings gibt es dabei auch Geräusche bzw. einen leichten Ruck, den der Verletzte wahrnimmt. Wenn da nicht der Fall ist, ist eine starke Zerrung, denke ich.

Hey,

also für mich klingt das eher nach einer gezerrten od. überlasteten Wadenmuskulatur. Dafür würde sprechen, dass es nach viel Bewegung weniger schmerzt, was bei einem Muskelkater ja auch der Fall ist.

Dennoch würde ich einen Arzt aufsuchen, wenn es die Tage nicht besser wird!

Was möchtest Du wissen?