wadenkrapf

7 Antworten

Was wirklich gut hilft und auch von Leistungssportlern sowohl vorbeugend als auch im Fall von überanstrengten Muskeln (und das geschieht auch durch längere oder stärkere Krämpfe) empfohlen wird, ist Arnica-Öl. Gleichmäßig sanft einmassieren, morgens und abends, Du wirst die wohltuende Wirkung direkt merken.

Und ansonsten gilt, was die anderen schon sagten: Zusehen, daß der Körper ausreichend mit Magnesium versorgt ist. Ich finde die Kapseln angenehmer, gab's mal bei Tchibo oder alternativ natürlich in der Apotheke.

ja ist es, das dauert bei mir manchmal bis zu einer woche. magnesium soll angeblich helfen, bei mir hilft das aber leider nicht. sonst kannst du nur die betroffene stelle täglich öferts mal massieren!

Magnesium zur Vorbeugung,zur Schmerzbehandlung mit Franzbrandwein einreiben.

Notaufnahme wegen Entzündung am Bein?

Hallo, undzwar habe ich seit gestern eine Entzündung/Rötung am Bein, es tut ziemlich weh, wenn man diese berührt oder wenn ich mit dem Bein auftreten muss, daher bin ich auch heute mit Krücken rumgelaufen, sollte ich heute noch in die Notaufnahme oder kann das bis morgen früh warten?

...zur Frage

Dauerkrampf im Bein

Hallo liebe Community, ich habe JEDEN morgen wenn ich aufwache einen Krampf im rechten Bein. Als erstes tut es so doll weh, das ich anfange zu schreien aber nach ca.5-10 Minuten. Geht's wieder weg. Könnte mir vielleicht jemand erklären was das ist oder was ich dagegen tuhen kann?

...zur Frage

Gestern Wadenkrampf, tut heute noch weh

Ich hatte gestern einen richtig schlimmen Wadenkrampf. Al es nicht mehr so sehr wehtat bin ich noch eine weile sitzen geblieben, und nach einer halben stunde aufgestanden. Ich konnte kaum mehr richtig laufen denn es tat immer noch weh.

Abends habe ich Kytta- salbe (oder balsam?) draufgemacht, damit es wärmt.

Heute tut es nicht mehr sosehr weh. auser wenn ich treppen steige oder mich auf das bein stelle und mich strecke.

Ist das schlimm es es noch weh tutu? oder geht das von alleine weider weg?

LGMoni

...zur Frage

Ist es Normal, dass der Arm nach einer Impfung weh tut und wenn ja, was kann man dagegen tun?

ich hatte am dienstag eine impfung ( gegen tetanus, kinder lämung...das übliche halt)(vier in eins) das tat auch noch sooo doll weh, aber da ist mein arm immernoch ganz dick und hart und tut total weh! ich kann ihn nicht so hoch heben. IST DAS NORMAL UND WENN JA WAS KANN ICH DAGEGEN TUN?

...zur Frage

Hatte ein Krampf. Mein Bein tut schon seid 3 stunden weh!

Hey Leute. Genau um punkt 21 Uhr bekam ich einen Beinkrampf. Und seit dem tut mein Bein weh,als sei noch ein leichter Krampf da. Ich habe auch schon längst eine Tablette mit Magnesium usw genommen. Jedoch merk ich da noch keine Besserung. Wenn ich laufe,ist das sehr schwierig,vorallem wenn ich treppenartiges runter gehen möchte. Und morgen muss ich arbeiten,was kann ich dagegen machen und ist das noch normal? Gruß Nils.

...zur Frage

Tut eine Ohrspülung doll weh?

Ich habe morgen eine Ohrspülung, weil in den Ohren Ohrenschmalz ist und habe schon mega Angst davor, wie doll tut das weh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?