Wadenkrampf wie bekomm ich das weg?

9 Antworten

Ich nehme an, die "41" bezeichnet Dein Alter oder eher Deinen Jahrgang. Das bedeutet dann, dass Du in einem Alter bist, in dem sich eine Venenschwäche in Form von Krampfadern bemerkbar machen kann.

Du könntest Dein Bein bzw. Deine Beine daraufhin untersuchen lassen, auch wenn sich unter Deiner Haut nicht unbedingt Krampfadern abzeichnen.

An meinem rechten(!) Unterschenkel sind im Wesentlichen keine Krampfadern zu erkennen, aber die Haut ist bräunlich verfärbt. (Schädigung durch kleine Krampfadern). In der Wade dieses Unterschenkels hatte ich bis zur Entfernung einer kranken Vene im linken(!) Bein nächtliche Krämpfe, aber seit der Operation praktisch keine mehr. Biologisch erklärbar oder Zufall - ich weiß es nicht.

Vielleicht können Schäden kleiner Venen in gewisser Hinsicht mehr Symptome verursachen als solche größerer Venen.

Mein Rat: Lass Dich zu einem Gefäßspezialisten überweisen.

Einnahme von Magnesiumpräparaten: Gefahr der Hypermagnesiämie (Niereninsuffizienz)! Das kann unter Umständen tödlich enden!

Ich bin nicht 41 ich bin 14

0
@doclea41

Das schadet nicht! Bereits Jugendliche können von Venenleiden betroffen sein!

0

Vielleicht brauchst Du einfach mehr Magnesium. Hast Du Dir schon die Elektrolye bestimmen lassen?

Nimmst Du vielleicht regelmäßig Entwässerungspräparate? Diese schwemmen auch Kalium und Magnesium aus......

Manchmal sind Fuẞfehlstellungen die Ursache für eine chronische Belastung der Muskulatur und dadurch Krämpfe in der Nacht.

Es kann auch sein, dass deine Muskeln sich verkürzen, weil du sie nicht genug dehnst. Du solltest mehr Sport machen. Ansonsten frag deinen Arzt, was das sein könnte, wenn du schon so lange Magnesium nimmst.

Alles Gute.

kann man ZU VIEL magnesium im körper haben?

ich trinke so Magnesium sprudel Tabletten... weiss aber nicht ob ich es wirklich brauche... kann man zu viel davon haben und ist es schlimm?

...zur Frage

Krämpfe erst durch Magnesiumtabletten?

Ich hab sonst keine Krämpfe .... wollte aber Magnesium nehmen weils gut sein soll für den schlaf usw aber jedes mal wenn ich 300mg Magnesiumoxid nehme (von edeka) dann gehts los 1-2 tage nach der ersten einnahme das ich Muskelkrämpfe bekomme xD ? wie passt das denn zusammen ... ich mein Magnesium soll doch sogar eher Krämpfe sein ^^

Ich versteh das nicht hat wer eine IDee

...zur Frage

magnesium mangel. ?

Ich habe Magnesium mangel ich merke es vor allem wenn ich in der Nacht wadenkrämpfe bekomme was sehr schmerzt. Nun möchte ich aber nicht irgendwelche Tabletten nehmen sonder Lebensmittel mit viel Magnesium zu mich mehmen. Habt ihr vielleicht eine Idee welche Lebensmittel das wären?

...zur Frage

Unterschied zwischen Calcium und Magnesium?

Für was ist Calcium für was ist Magnesium

...zur Frage

Wadenkrämpfe in der Nacht wegbekommen?

Hallo Leute, ich bin mal mit starken Schmerzen in der Wade mitten in der Nacht aufgewacht. Dann habe ich mal für kurze Zeit kurz vor dem schlafen gehen Magnesium- Tabletten genommen, mein Arzt hat allerdings gesagt ich soll eine Pause einlegen. Nur habe ich Angst dass die Schmerzen wieder kommen. Hat jemand gegen die Schmerzen eine Lösung außer Tabletten? Woher kommen überhaupt die Wadenkrämpfe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?