Wadenkramp durch Strecken?

2 Antworten

Ist das bei jedem so ?<

Nein, aber bei jedem mit chronischem Flüssigkeitsmangel. Gerade im Liegen / nachts treten diese Probleme häufig auf. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Die meisten mit solchen Problemen nehmen täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wadenkrämpfe können entstehen, wenn dem Körper Magnesium und Kalium fehlen. Das passiert auch häufig, wenn man Sport macht und dabei zu wenig trinkt: Der Körper verliert wichtige Mineralstoffe.

Noch ein Tipp, wenn du wieder einen Krampf in der Wade bekommst. Zieh die Fußspitze in Richtung Körper, tritt mit der Ferse nach vorne. Oder du stellst das Bein durchgestreckt nach hinten und drückst die Ferse dabei fest auf den Boden!

Hoffe ich konnte helfen! :) Mfg Eumel44

Achso und noch was :D Wenn man sich streckt und einen Wadenkrampf bekommt, könnte das daran liegen, dass man zu wenig Sport treibt, da die Wadenmuskulatur zu wenig beansprucht wird. Oder vielleicht liegst du einfach nur falsch, meinst du, du bekommst in der Nacht Krämpfe?

0

Krampf bei zu starkem Anspannen der Muskeln?

Wenn ich meine Wadenmuskeln für ein paar sekunden sehr anspanne, bekomme ich einen starken krampf darin der ca. eine Minute anhält und sehr sehr schmerzhaft ist. Er hört dann auch irgendwann von selber auf, wie ein normaler Krampf eben. Man muss dazu sagen dass ich KEIN magnesiummangel habe und trotzdem manchmal nachts wadenkrämpfe bekomme. An was kann das liegen, dass ich einen Krampf bekomme wenn ich den muskel zu stark anspanne? Danke schon mal :)

...zur Frage

Wie kommt es zu einem Krampf? Im Fuß, Bein usw.? Interessiert mich sehr!

Wie kommt es eigentlich zu einem Krampf im Fuß, Bein usw. ? Hab in der Nacht auf einmal einen total schlimmen Krampf in der Wade gehabt. Der war echt heftig. Hätte am liebsten los geschrien! Ich hab jetzt noch so ein leichtes "ziehen" in der Wade wie als hätte ich Muskelkater, wenn ich die Wade halt anspanne. Wenn ich drauf rumdrücke fühlt sich das auch an wie ein blauer Fleck. Jetzt frag ich mich wie so ein Krampf eigentlich entsteht? Was löst den Krampf aus? Und warum hab ich noch so ein ziehen in der Wade wenn ich die anspanne und warum fühlt sich das an wie ein blauer Fleck wenn ich drauf rumdrücke?

...zur Frage

Plötzliches starkes ziehen in meiner rechten Wade?

Guten Tag Als ich heute morgen erwachte und meine Beine strecken wollte, kam plötzlich ein komisches, starkes ziehen in meine rechte Wade. Die Muskeln in der rechten Wade, waren beim drücken sehr hart und schmerzhaft. Nach 2-3 Minuten war der grösste Schmerz vorüber, doch als ich 1 Stunde später aufstehen wollte, konnte ich mein Bein fast nicht belasten da es so weh tat. Ich dachte zuerst an einen Wadenkrampf doch der sollte nicht nach 1 Stunde beim Laufen noch schmerzen machen. Auch jetzt habe ich schmerzen beim laufen oder beim Bein strecken. Was könnte das gewesen sein? War es doch ein Krampf? Es war das erste mal, dass ich so etwas hatte. Mit freundlichen Grüssen!

...zur Frage

Was tun gegen nächtliche Wadenkrämpfe?

Was kann man gegen nächtliche Wadenkrämpfe tun?

...zur Frage

Nachts starke Krämpfe in Wade?

Hallo, habe ca 1x im Monat mitten in der Nacht, ganz plötzlich für ca 2 Minuten, extrem starke Krämpfe in einer Wade, welche dann auch plötzlich weg sind. Möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht direkt zum Arzt, weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Wadenkrampf in der Nacht durch strecken

Hallo zusammen :D Ich habe folgendes Problem: Wenn ich schlafe und dann in so ne Halbschlafphase komme fange ich manchmal an mich zu strecken und genau dann bekomme ich einen extrem starken Krampf in der Wade... Meistens nur in der rechten aber auch mal in beiden... Es passiert höchstens einmal im Monat aber nachdem ich morgens aufstehe merke ich beim laufen den ganzen Tag einen Schmerz... Woher kommt der Krampf beim strecken und vorallem warum in nur in der Nacht??? Aber was mir wichtiger ist was kann ich dagegen tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?