Wadenbeinbruch- Erfahrungen?

1 Antwort

Guten Tag HANNIISTTOLL,

du hast etwas Pech gehabt - tut mir für dich leid.

Selbst und mein Stiefsohn haben Erfahrungen mit Heilprozessen an den Beinen. Sei bitte so nett und denke dich einmal in dein "Bein hinein". Alle Menschen haben dass gleiche Problem: die Masse (das Gewicht) jedes Menschen wird ein Leben lang von wem getragen? Richtig - von den Beinen! Deshalb setzt die Natur selbst die Grenzen. Die Heilungsprozesse an unseren Beinen sind deshalb etwas länger - die Ärzte wissen das und sichern sich und vor allem dich gegen Ungeduld ab - sie nennen gewöhnlich die Zeit von minimal 3 Monaten bis zu möglicher erneuter voller Belastung. Sieht das Röntgenbild früher günstiger aus, machen sie dir natürlich eine Freude. Aber es sind nie Komplikationen ausgeschlossen. Verhalte dich also vernünftig.

Bleibe recht gesund!

Siegfried

Wadenbein Bruch - Muss operiert werden?

Hallo, ich habe mir letzte Woche mein Wadenbein gebrochen. Nun habe ich des öfteren im Internet gelesen das sowas immer Operiert werden muss. Bei mir ist das Wadenbein leicht nach innen geknickt (Siehe Bilder). Sieht jedoch so aus als wäre es nicht ganz durch. Ich trage kein Gips oder Schiene. Der Arzt konnte mir leider noch nichts dazu sagen ob das Operiert werden muss. An meinem Knie sowie mein Knöchel am Fuß habe ich keine Schmerzen und allgemein habe ich kaum schmerzen. Nur bei leicher belastung.

Muss die Fraktur Operiert werden oder wird das ganze so verheilen? In zwei Monaten ist ein riesen Dorf fest bei uns und ich wäre dann gerne wieder gangbar.

LG. André

...zur Frage

Sprunggelenk gebrochen - op?

Hallo!! Ich habe mir heute in turnen das Sprunggelenk gebrochen war eh gleich danach im Krankenhaus, die das diagnostizierten. Zuerst bekam ich dann einen Gips.

Noch im Krankenhaus meinte der Arzt, dass es zwar ein glatter und "schöner" Bruch ist, er jedoch trotzdem operieren will.

Auf die Frage warum, antwortete er nur, dasss es es sich genau anschauen will der Arzt.. und weil es sonst bleibende Schäden bleiben können...

Warum könnte er das wollen, wenn es eigentlich ein schöner Bruch ist?

Könnte es sein, dass es eigentlich ein schlimmer Bruch ist, und er es sich nicht sagen traut?

Was soll ich jetzt tun?

Bitte um Hilfe!!..

Lg. Und Danke für jede Antwort!!!

...zur Frage

wadenbeinbruch wie lange bleibt die schiene dran?

Habe mir das Wadenbein gebrochen und eine Schiene bekommen. Der nächste Arzttermin ist in 3 wochen, also 4 wochen nach dem bruch. wie merke ich, ob der bruch zwischezeitlich heilt. Wie lange dauert es in der regel, bis das bein wenigsens teilweise belastet werden darf. bin 68 J. Habe nicht dauernd schmerzen.

...zur Frage

Könnte ich Schuhe anziehen?

Hallo :)
Ich habe mit vor ca. 2 Wochen das Sprunggelenk und das Wadenbein gebrochen.

Es ist immernoch ein wenig geschwollen

Ich wurde Operiert und habe 2 Schrauben im Gelenk und eine Schiene am Wadenbein.
Daher auch kein Gips sondern nur ein leichter verband.

Nun wollte ich fragen, da es bei uns recht kalt ist und eine dicke Socke nicht reicht um bei Kälte zu schützen, ob es schon möglich wäre einen Schuhe anzuziehen (natürlich nicht eng geschnürt)

(muss 6 Wochen auf Krücken laufen falls das irgendwie eine wichtige Info ist ) :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?