Waden ziehen (Krampf) :/

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Tom! Waden brauchen sehr wahrscheinlich Magnesium. Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Wadenkrämpfe.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Trink ausreichend Flüssigkeit und hol Dir Magnesiumtabletten (die von Norma sind gut).

Gegen Krämpfe hilft Magnesium. Vielleicht ernährst du dich einfach schlecht und nimmst so zu wenig Magnesium zu dir. Dann kommen solche Krämpfe schon relativ häufig vor wie bei dir eben. Du kannst ja mal darauf achten, dass du Nahrungsmittel mit mehr Magnesium isst oder du nimmst ab und zu mal so eine Brausetablette.

Ja das kenne ich! Jede Woche ca. 1 mal in der Nacht bekomme ich einen schlimmen Krampf. Es liegt an Eisen/Magnesium-mangel. Ich habe gegen die Krämpfe jetzt Tabletten bekommen, jetzt bekomme ich sie seltener. Achja, noch ein Tipp damit die Schmerzen gleich verschwinden: Stehe in der Nacht auf, wenn ein Krampf kommt, dann ist er auch in 3 Sekunden wieder weg. ;)

Wahrscheinlich hast du Magnesiummangel. Nimm einfach abends vor dem Schlafen eine Magnesiumtablette (gibt es z.B. bei DM)und dann sollte das problem schnell behoben sein.

Sind wahrscheinlich Krämpfe aufgrund von mangelernährung. Brauchst warscheinlich Magnesium gibts als Nahrungsergänzungsmittel-

Nimm mal Magnesium ein, jeden Abend eine Brausetabellte in Wasser aufgelöst.

Mache das mal über einen Zeitraum von 14 Tagen. Sollte danach erneut ein Krampf auftreten, stelle Dich mal bei Deinem Hausarzt vor.

Was möchtest Du wissen?