Waden trainieren, wie ohne Geräte?

3 Antworten

Einbeiniges Fersenheben auf einem Treppenabsatz, so dass du deine Fersen aus einer noch tieferen Ausgangsposition wieder hochdrücken musst. Danach immer Wechsel auf das andere Bein.

Wenn dir das irgendwann zu "popelig" wird, kannst du dir auch einen Rucksack auf den Rücken packen, den du mit schwerem Zeug bepackst (Wenn du eine Katze hast, bieten sich die Katzenstreu-Säcke an, wiegen bis zu 25 kg. Pakete mit Blumenerde oder Kies sind auch nicht schlecht.)

Hinstellen auf den flachen Fuß. Dann hoch auf die Ballen stellen. Und wiederholen. Steigern indem du schwerere Dinge dabei hältst.

Gibt es keine andere Möglichkeit?

0
@carstenlan

Sag mal mit weniger Aufwand und weniger Geräten geht es doch nun wirklich nicht. Was ist dein Problem? Und was ist das für eine dumme Frage? Ja, das ist die einzige Möglichkeit heute und für alle Zeiten, seine Waden zu trainieren, sogar für Frösche.

0
@Mirarmor

Darum gings mir gar nicht. Sondern eher, dass ich zusätzlich dazu noch mehr mache, aber egal.

0
@carstenlan

Dann hälst du in jeder Hand eine Wasserflasche und breitest dabei abwechselnd die Arme aus oder hebst sie über den Kopf. Trainiert einige Arm- und Handmuskeln und die Balance. Für mehr Koordination Arme nach jedem zweiten über Kopf heben nach vorne oder hinten überkreuzen.

0

Treppensteigen, Seilspringen und langstrecken Läufe.

Ausdauerübungen sind gut aber für den FS hier nicht zielführend.

0

Was möchtest Du wissen?