Waden-Tattoo

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann ich mal wieder AndyFlynn nur zustimmen!!! 1. FINGER WEG VON ALKOHOL vor dem Stechen, das ist ganz ganz schlecht!!!! 2. Motiv ist natuerlich deine Sache, aber stimmt schon, Partnernamen sind nicht unbedingt immer das gelbe vom Ei. Vielleicht koenntest du dich eher mit einem anderen Motiv, dass dich mit deinem Partner verbindet anfreunden. Aber das mal nur so als zusaetzlicher Input... 3. Ich hab auch ein Tattoo auf der Wade, allerdings an der Aussenseite von ueberm Knoechel bis zur Mitte der Wade. Ich fand den Schmerz sehr gut ertragbar ausser an ein oder zwei Stellen, wo es direkt ueber die Sehne drueber ging, da war es schon etwas unangenehm. Insgesamt empfand ich von den 3Std. die die Sitzung gedauert hat, allerdings nur die letzte halbe Std in der nochmal zum 2. oder 3. Mal ueber manche Lines gezogen wurde als schmerzhaft. Bei einem Lettering was nur schwarz/weiss sein soll, duerfte es aber mit 1-1 1/2Stunden hoechstens getan sein.

sweetlips88 10.07.2011, 15:15

Keine Sorge, so viel Panik hab ich auch nicht davor, dass ich mich gleich mit Alkohol zuschütten werde! Aber danke für den Tipp!! =)

0
pantalen 10.07.2011, 16:31
@sweetlips88

Danke fuer's Sternchen und viel Erfolg wenn es dann endlich soweit ist und viel Freude am neuen Tattoo!!! ^^

0

Es kommt immer auf das Schmerzempfinden an und das ist von Person zu Person unterschiedlich. Ausserdem kann es sein das du 10cm entfernt gar nichts spürst und dort wo du dich tätowieren lässt fast eingehst. Überlege dir gut ob du wirklich einen namen eintätowierst oder lieber ein symbol das dich an ihn erinnert kann ja auch schön sein. ich persönlich tätowiere keine namen von ehepartnern und liebschaften mfg

Wade direkt ist kein Problem. Ich empfand das sogar als angenehmste Stelle überhaupt. Aber wie immer gilt: das Schmerzempfinden ist unterschiedlich.

Auf dein Motiv geh ich mal nicht weiter ein. Bist sicher alt genug und weißt was du tust bzw kannst in ein paar Jahren auch noch damit leben. Beachte aber, dass ein einzelnes Wort auf der Wade durchaus sehr "verloren" wirken kann. Wenn es wirklich nur dieser Schriftzug sein soll, würde ich eine andere Stelle wählen auf der es dynamischer wirkt (z.B. Schlüsselbein).

Deine Wade wird nach dem Stechen etwas anschwellen. Obwohl es bei einem Wort nicht allzuviel sein dürfte.

sweetlips88 08.07.2011, 12:49

ich dachte auch, dass ich vielleicht ausser dem Namen noch eine Blumenranke oder so drunter setze.. mal sehen...

0

Ich habe mir vor 6 Tagen in einer 6 Std. Sitzung die Wade farbig tat. lassen. Schmerzen waren besonders an der Ferse und in der Kniekehle unangenehm. Seit der Sitzung nerven allerdings 30-40 Wadenkrämpfe am Tag und seit gestern ein roter Rand (verm. entzündet) um das Tattoo. Ist alles noch schmerzempfinglcih. Jeden Tag mit ph neutraler Seife gewaschen und mit panthenol Lichtenstein Salbe und Suprasorb Folie versorgt.

Also erstmal - und bitte nicht falsch verstehen - finde ich es gaaanz gefährlich sich den Namen eines Partners irgendwo hin tätowieren zu lassen. Ihr bleibt bestimmt zusammen aber der Teufel ist ein Eichhörnchen. Aber zu deiner Frage.

Ein Freund von mir hat sich erst die Wade und dann den Oberschenkel tätowieren lassen. Er meinte die Schmerzen waren ok, obwohl es bei ihm ne dreistündige Sitzung aufgrund seines echt großen Tatoos war. Mach dir also keine Sorgen. N Schnäpsle davor zwitschern, Mucke ins Ohr und gleich isses vorbei! :)

sweetlips88 07.07.2011, 20:46

na ich hoffe, dass es so schnell vorüber sein wird! ;)

0
BobBarker 07.07.2011, 21:42
@sweetlips88

Na klar, Erik is ja kein langer Name. Sei froh das er nich Karl-Siegfried oder so heisst :) Wird sicher nich schlimm!

0
AndyFlynn 08.07.2011, 07:48

Schnaps davor??? Nicht dein Ernst, oder?

0

Was möchtest Du wissen?