Waden spannen extrem.

4 Antworten

Hey,

trainiere mal deine Wadenmuskulatur besser, durch fahrradfahren, Kniebeugen, Sit-ups usw.

Sei froh, dass du kräftige Beine hast, sonst würde dein Körper so ähnlich aussehen wie manche Comic-Figuren :D

Wenn beim Sport dein Speck ein wenig schwabbelt, dann nimm es mit Humor und lache drüber. Wenn du selbstbewusst damit umgehst, dann wirst du deswegen von anderen auch nicht gemobbt. Stehe zu deiner Figur, so wie andere zu ihrer Brille stehen.

In meiner Klasse ist ein Junge, 16 Jahre alt, 182 cm groß, halb lange blonde Haare (Surfer-Frisur) und 106 kg, der ist bei vielen Mädchen tatsächlich der Schwarm, weil er immer lächelt, selbstbewusst ist und wenn ihm mal einer aus Spaß in die Hüfte kneift dann spielt er auch nicht die beleidigte Leberwurst xD Er traut sich auch in kurzen Hosen und im Tank Top rumzulaufen, finde ich echt cool von ihm. Und er raucht nicht, im Gegensatz zu den meisten anderen Jungs aus der Klasse.

Es ist toll, dass du abnehmen willst und auch schon abgenommen hast. Nur wegzaubern kannst du die Kilos halt nicht :D das braucht seine Zeit. Deshalb musst du akzeptieren, dass der Speck einfach (bis jetzt) noch ein Teil von dir ist.

Der Kommentar mit dem Senf weiter unten ist quatsch. Das Übergewicht drückt im Winkel auf die Waden und verursacht den Schmerz. Deine Knie tuen bestimmt auch weh. Viel Wasser trinken. Dann kann gar nicht mehr rein. 3-4 Liter am Tag am Anfang und große Gläser benutzen. Es ist der Anfang und garantiert ein paar Kilo weniger. Versuch es einfach mal. Dazu noch etwas mehr auf die Ernährung achten. Einfach in ein paar wenigen Schritten weniger anfangen zu essen und halten. Wenn du ohne darüber nachzudenken weniger isst hast du es geschafft. Ich wünsche dir viel Glück!

Hallo! Weiter abnehmen kannst Du duerch Konditionstraining jeder Art. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Deine Waden brauchen vielleicht Magnesium. Bekommst Du In der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Hab seit 2-3 Jahren beim Rad fahrn,Treppen.. Zumba,Arobik Schmerzen, krämpfe in beiden Kniescheiben strahlt aus. Übergewicht, verkrampfen or was andres schuld?

~MRT ohne befund, ~Schmerzen beim abtasten, ~Kann den Schmerz nich beschreiben

...zur Frage

Ich bin VORgestern 4000 Treppenstufen gestiegen... heute kann ich immer noch nicht richtig laufen (Waden) ist das normal?

Also ich muss sagen... generell bin ich eher untrainiert. Am Samstag bin ich 4000 Treppenstufen gestiegen. (2000 hoch und 2000 runter).... am Samstag selbst war danach noch alles super. Gestern und heute tun mir meine Waden beim laufen extrem weh (Muskelkater halt).

Ist das normal oder muss man sich um meine Verfassung Sorgen machen?

...zur Frage

Warum habe ich bei Übergewicht Herzverfettung?

Ich wiege 100kg bei 1,60m und immer wenn ich tagsüber zu viel esse habe ich abends Herz schmerzen. An Brust spannen kann es nicht liegen weil die Periode erst 3 Wochen her ist und es kommt manchmal vor wenn ich zu viel esse.

...zur Frage

Starkes Übergewicht laut BMI || Wirklich so schlimm?

Hallo.

Ich wiege 70kg bei 168cm. Ich weiß, dass ich übergewichtig bin, aber Freunde, Verwandte und alle sagen das ich einfach nur "rundlich" bin. Laut BMI habe ich starkes Übergewicht? Kann das stimmen? Ich meine klar bin ich weit davon entfernt dünn zu sein, aber für Mädchen in meinem Alter liegt das Normalgewicht zwischen 45 und 65kg. Ich müsste also 5kg abnehmen, um Normalgewichtig zu sein. Aber dann bin ich doch nicht stark übergewichtig oder? Das wäre ein riesen Schock für mich... Alles was ich will ist perfekt zu sein, was denke ich mit 13 normal ist. Falls es hilft: Ich ritze mich oft und bin "Depressiv". Tut mir Leid an die, die Depressiv nur annehmen, wenn es von einem Arzt diagnostiziert wurde.

Danke im Vorraus. ♥

...zur Frage

Snowboarden Waden- und Beinschmerzen

Ich merk jedesmal beim Fahren wie mir das (Backside-)Bremsen nach einer Weile richtig auf die Waden geht, nach 2h tut dann meist das ganze Bein weh.

Ich habe keine eigenen Sachen, leih mir immer was aus, kann es sein das es an den Boots liegt? Oder fahr ich einfach zu wenig (jeden Winter 2-3mal)?

Kann ich irgendwas dagegen machen, der Schmerz ist echt fies. Verkrampfen tut sich eigentlich nichts, aber der Schmerz ist ähnlich. Oder ist das normal?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?