Waden schmerzen, normal?

1 Antwort

Den Bluterguss wirst du erst später sehen. Das Blut ist jetzt nach unten in den Fuss gelaufen.

Einen Fehler der Ärzte kann ich nicht sehen. Eine Heparin Salbe / Sportsalbe wäre sicher gut.  Pferdesalbe hilft sicher auch sehr gut.

Wenn du magst nimm ein Bad mit reichlich Salz.

Gute Besserung!

Blasenentzündung seit einem Monat - Schwangerschaftsanzeichen?

Hey, also mein Problem ist, wie im Titel halt schon steht, dass ich es seit einem Monat mit einer sehr hartnäckigen Blasenentzündung zutun habe, die auch nach zwei Antibiotikabehandlungen (1. Medikament war Monuril, 2. war Azithromycin) nicht weggegangen ist. Beide Ärzte, bei denen ich war (Frauenarzt+Hausarzt) haben mir bestätigt dass das keine leichte Entzündung sei und sie auch Blut im Urin gefunden haben.

Meine Mutter und ich rätseln jetzt wie das kommt dass das nicht weggeht. Sie ist dann auf den Gedanken einer möglichen Schwangerschaft gekommen, weil das bei ihr damals ein SS-Anzeichen war. Ich hab ihre Idee daraufhin verneint weil ich den Gedanken verdrängen wollte, aber möglich ist es. Ich vergesse sehr oft die Pille. Jedoch müsste es meiner Frauenärztin bei der Urinuntersuchung doch aufgefallen sein, wenn ich schwanger gewesen wäre.. oder?!

...zur Frage

Wo kann ich krücken bekommen

Hey ich bin 14 und war heute im krankenhaus weil ich mir am fuß den knochen eingerissen habe. der artzt hat gesagt das ich auf den fersen laufen soll und deshalb habe ich keine krücken bekommen. aber ich habe schmerzen beim laufen wo kann ich mir krücken besorgen? danke im voraus

...zur Frage

Blasenentzündung war weg und jetzt wieder da?

Also...ich hab Montagabend ein leichtes Brennen beim Wasserlassen bemerkt&mir leichte sorgen gemacht...hab dann angefangen viel brennnesseltee zu trinken und so oft wie möglich aufs klo zu gehen. Dienstag Mittag waren die Beschwerden fast verschwunden&ich hab zusätzlich angefangen aqualibra zu nehmen...ich wollte heute (mittwoch) vormittag zum arzt, aber die schmerzen waren nun schon 24 stunden weg&ich dachte mir, dass ich es wohl allein geschafft hätte...aber gerade (2h nach schließung meines arztes) war ich auf dem klo und es hat wieder abgefangen zu brennen...hilfe...ich bin psychisch am ende und will nicht zum arzt müssen, da ich große angst davor hab&nicht schon wieder antibiotika nehmen will...außerdem hat er eh bis morgen nachmittag zu. Wie lange hat bei euch die BE gedauert? (ich hab kein fieber,kein blut um urin&keine nierenschmerzen...nur die schmerzen beim wasserlassen...hilfe)

...zur Frage

Rechte Waden schmerzen seit 2 Wochen +?

Ich habe seit 2 Wochen + im rechten Bein ( fast am Ende der Wade ) leichte Schmerzen. Zwischenzeitlich waren sie weg, doch heute fing es wieder an. Im Liegen/Sitzen sind die Schmerzen doller ( fühlt sich an wie ein Krampf ), beim laufen / stehen sind die Schmerzen wie weg. Heute habe ich zum ersten Mal bei der schmerzstelle ein Wärmegefühl und ein Kalten Fuß, leicht schwitzig der Fuß.

...zur Frage

Braucht man für eine Fuß-Prellung Krücken?

......

...zur Frage

Wadenprellung

hab ne prellung in der wade und die schmerzen sind nach 1,5 wochen noch immer da :S weiß aber nciht ob es die muskeln sind die jetzt verkrampft sind weil ich mein fuß 1,5 wochen nicht bewegt hab oder ob es noch die prellung ist ich tuh mein fuß immer dehnen und dann ist des echt gut :) und dann kühl ich des weil des der artzt gesagt hat dann wirds aber wieder schlimmer?! soll ich shcon anfangen zu laufen oder noch weiter ausruhen :S ist ja eigentlich nur ne muskelprellung und kein bruch riss etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?