Wadenschmerz nach Joggen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass du einen einen kleinen Muskelfaserriss hast, oder die Waden einfach zu überbelastet sind. Vielleicht solltest du sie doch lieber mal 14 Tage schonen. Ansonsten mal zum Arzt gehen. Vielleicht kann man auch mit einem Tape arbeiten, damit leichtes Training möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schmerzen immer noch bestehen, dann ist ein Muskelkater ausgeschlossen, würde ich meinen (nach vier Wochen!). Ich würde mich an deiner stelle beim Sportmediziner oder Orthopäden mal blicken lassen.

Es kann nur ein harmlose Zerrung sein, würde dennoch auf Nummer sicher gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz gibt es bestimmt auch Sportärzte. Oder?

Grundsätzlich ist diese Laufart für den Körper ungewohnt und daß das für Ungeübte und längeren Strecken zu Schmerzen führt, nicht ungewöhnlich.

Schaden kanns nicht, paar mal täglich den Wadenbereich mit Franzbranntwein einzureiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?