Wade schmerzt komisch?

1 Antwort

Da mittlwereile "Morgen" ist und keine ANtwort (was ich mir schon denken konnte) hier steht, wirst Du sicher das einzig richtige gemacht haben - Arzt aufsuchen !

Habe ich auch. Hab jetzt gleich einen Labortermin

0

Taubheit im linken Bein und Sturz von der Treppe?

Hey Community, ich bin gestern eine Treppe runtergegangen und auf ein Mal tat mein linkes Unterbeinein (Mitte des Unterschenkels bis zum Knie) total weg und kurz darauf hab ich es kaum gespürt, also es war total taub...dann bin ich auf der Treppe weggenickt, also ich konnte das Bein gar nicht mehr belasten und bin gestürzt. Jetzt tut mein Bein gar nicht weg und ich spüre alles, aber ab uns zu kribbelt es in der Wade und im Fuß.

Ich wollte nur mal fragen ob ihr sowas kennt, selber habt oder wisst ob das auch auf ernstere Krankheiten hinweisen kann?

Ich werde zum Arzt gehen, aber habe im Moment kaum Zeit und wollte einfach fragen ob das jetzt gefährlich sein kann oder einfach so eine Phase war! Ich hatte das noch nie, dass ich das Bein nicht belasten konnte, es war wendern nur ein Kribbeln.

Danke für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Muskelzerrung oder Thrombose?

Hallo, ich habe eine Frage, klar kann man keine Diagnosen über das Internet stellen aber ich bin ein wenig beunruhigt und bis ich den Termin beim Arzt wahrnemen kann wollte ich mich schonmal informieren was das so sein könnte.

Ich habe seit 1/2 Tagen im rechten UNterschenkel ein ziehen/stechen. Einen Tag bevor ich die Beschwerden hatte habe ich Sport gemacht. Evtl habe ich mir dort etwas zugezogen weil es auch mit Dehnen zutun hatte, aber es ist nicht der normale Dehnungsschmerz den man hat wenn man sich überdehnt hat.

Das ziehen/stechen ist auch nicht durchgehend da sondern es kommtvon jetzt auch gleich 1,2 mal hintereinander,es ist auch mittel stark, und ist dann wieder weg. Aufgefallen ist mir das das ziehen meistens kommt wenn ich mich mit ausgestrecktem Bein hinlege oder mich generell Strecke oder das Bein anspanne. Mein Bein ist auch nicht heiß, dick, rot oder glänzt. Es ist ganz normal und ich kann auch ganz nrmal gehen weil wie gesagt es kommt ganz plötzlich und ist wieder weg und das auch ca 3-5mal am Tag also nicht so oft.

Kann das einfach nur eine Muskelverspannung sein? Ich weiß jetzt auch nicht wie ich auf eine Thrombose komme, ich bin relativ jung 20 Jahre

...zur Frage

Linke Wade schmerzt, sowohl bei Bewegung als auch in Ruhe

Hallo.

Seit gestern plagt mich ein Schmerz in der linken Wade. Egal ob ich laufe, sitze oder liege auch hochlegen ändert nichts. Die Wade ist nicht geschwollen, nicht dick oder verfärbt, ist nicht hart und besitzt die gleiche Größe wie die andere Wade. Es sind keine Flecken oder Adern zusehen.

Ich war gestern mit dem Hund spazieren, haben danach noch Ball gespielt wobei ich immer mit dem linken Bein geschossen habe. War danach noch auf dem Hometrainer rad fahren und kurz auf dem Stepper. Anschließend habe ich noch kurz Hausarbeit gemacht und anschließend kamen die Schmerzen. Habe ich das Bein vllt überlastet?

Muss dazu sagen das ich schon ein Jahr zu hause bin da ich Anfang des Jahres am rechten Knie operiert wurde ( gleich 2 mal in diesem Jahr) und war deswegen auch nicht sonderlich viel auf den Beinen aber habe mich trotzdem bewegt. Da mein linkes Bein aber auch schon geschrottet ist ( 70° Behinderung und Knorpelschaden 3° Grades ebenfalls schon 2 op´s hinter mir) musste es mich nun das ganze Jahr über tragen da ich aufgrund von schmerzen das rechte nicht viel belasten konnte aber seitdem ich nun wieder gesund bin war ich halt gestern mal mehr sportlich aktiv da ich auch wieder Muskeln aufbauen will aber nun diese Schmerzen ich habe Angst das es eine Thrombose ist :( Wenn es nicht besser wird gehe ich auf jeden Fall zum Arzt.

Muss dazu sagen das ich seit einigen Wochen auch Verspannungen im Nacken - Schulterbereich habe.

noch kurz was zu meiner Person

bin 19 Jahre alt weiblich rauche und trinke nicht trinke nur Wasser und versuche mich viel zu bewegen nehme keine Pille.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?