Wade dick?

Waden - (Gesundheit, Sport, Gesundheit und Medizin)

5 Antworten

Nee musst dir keine Sorgen machen.

Wenn du genau schaust, wird dein rechter Arm auch miniminimal kräftiger sein, als der linke (vorausgesetzt, du bist Rechtshänder...)

Und auch deine Füße oder Hände sehen nicht absolut gleich aus!

Alles ganz normal ;-)

Übrigens: schöne Beine!

Danke :)

0
@Hxxii

Machst du Sport?

Dann ist das Bein, das du als "dicker" empfindest, auch das Bein, das du mehr beanspruchst ;-)

Mein Sohn fährt oft und viel Longboard - da ist eine Wade  auch minimal fester als die andere. Nämlich von dem Bein, mit dem er "anschubst" ;-)

1

Wenn man jetzt vielleicht ganz genau draufschaut;)-und glaub mir niemand wird darauf so achten- könnte man einen kleinen unterschied bemerken:) allerdings brauchst du dir keine sorgen zu machen. Dieser minimale unterschied stört sicherlich niemanden und ganz ehrlich: wer ist denn schon perfekt. Jeder hat doch irgendwo eine kleine Asymmetrie. Schließlich sind wir alle nur Menschen. Kleine Makel gehören eben einfach dazu

Danke für Deine Antwort :) manchmal bin ich etwas paranoid und denke es könnten womöglich Ödeme schuld sein Thrombose oder was auch immer aber ich weiß das es überzogen ist :D

0
@Hxxii

Gerne:) naja manchmal macht man sich einfach unnötigen stress;) wo wir wieder beim Thema menschlich wären:D

1

ja ganz bisschen dicker aber ist überhaupt nicht schlimm. 

eine Wade dick, andere dünn?!

Hallo, ich hab ein Problem. Meine rechte Wade ist dicker als die Linke.. Ich weiß nicht warum das so ist. Könnt ihr mir vllt. sagen woran das liegen könnte?

...zur Frage

Rechte Wade tut weh?

Seit heute morgen habe ich beim Laufen Schmerzen in der rechten Wade. Jedoch ist nicht die komplette Wade davon betroffen, sondern nur ein kleinerer Teil unter der Kniekehle. Es tut auch weh, wenn man drückt. Ähnlich, als wenn man dort Muskelkater hat, aber das kann eigentlich nicht sein.

Die Stelle fühlt sich auch ziemlich warm an, im Gegensatz zur anderen Wade.

Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

Lg

...zur Frage

Krampf/ Verspannung in wade geht nicht weg?

Hallo, ich (m/17) habe häufiger beim Sport mal Probleme mit meiner wadenmuskulatur (Wadenkrämpfe). Am Freitagabend beim joggen hat sich meine Wade erneut verspannt und die Schmerzen sind bis heute nicht verschwunden. Etwas besser geworden ist es, das gehen ist zwar halbwegs erträglich aber ich habe trotzdem bei jedem Schritt stechende Schmerzen in der Wade/Unterschenkel. Könnte das eventuell auch was an den Bändern sein und Soll ich damit zum Arzt gehen und wenn ja, welcher ist da für zuständig (Orthopäde/Hausarzt)? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht und hat eventuell eine Idee was das sein könnte? LG Finn

...zur Frage

Bein dick angeschwollen gelblich blau nach Operation?

Hallo, Ich wurde am 22.11 am Bein operiert und etwa 3-4 Tage später ist mein Bein etwas dicker angeschwollen/angeschlagen und ist so gelblich/grün geworden. An einer Stelle ist es ziemlich lila/blau und schmerzt wenn ich drücke und gehe. Was könnte das sein? Muss ich mir sorgen machen? Bitte spart euch blöde Kommentare. Das ist ein ernstes Thema.

...zur Frage

Asymmetrische Waden

Was kann ich gegen asymmetrische Waden tun? (Bild) Die linke Wade hat einen Umfang von 37,5cm und die Rechte einen von 34cm. Kann ich irgendwas dagegen tun, so dass die linke Wade schlanker wird (hauptsächliche Muskeln sind an der Asymmetrie Schuld)? Ich würde mich sehr über Antworten freuen, da es mich schon ziemlich stört. Ach ja, und bitte spart euch Kommentare wie: 'Ist doch gar nicht schlimm.' Ist es auch nicht, aber es stört mich gewaltig.

...zur Frage

Nachts starke Krämpfe in Wade?

Hallo, habe ca 1x im Monat mitten in der Nacht, ganz plötzlich für ca 2 Minuten, extrem starke Krämpfe in einer Wade, welche dann auch plötzlich weg sind. Möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht direkt zum Arzt, weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?