Wad macht ein Betriebsarzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor man anfängt zu arbeiten (Lehrstelle, etc) muss man immer zu einem Arzt.
Schließlich muss sich der Arbeitgeber ja auch absichern, nicht dass sein Arbeitnehmer irgendwelche Tätigkeiten aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben kann/darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesCullen
11.09.2016, 10:47

Gehe ja hin. was wird untersucht?

0
Kommentar von MissesCullen
11.09.2016, 10:49

Habe ich. ist viel. eigentlich geht es nur um die Impfung

0

Du wirst vermutlich gegen Krankheiten geimpft, die im KH öfter vorkommen. Gegen resistente Keime gibt es leider Impfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesCullen
11.09.2016, 10:33

sonst nix. keine Untersuchung? wenn ich Fit bin?

0
Kommentar von Wiesel1978
11.09.2016, 11:56

Um zu wissen, dass Du fit bist, sind Untersuchungen notwendig. Urinprobe, kleiner Sehtest (Farben erkennen). Was für die Arbeitssicherheit nötig ist. Aber nix schlimmes

0
Kommentar von MissesCullen
11.09.2016, 14:09

wieder Sehtest. auxh Blutabnahme?

0
Kommentar von Wiesel1978
11.09.2016, 14:14

Da bin ich überfragt, meine letzte Einstellungsuntersuchung liegt fast 10 Jahre zurück. Für einen "normalen" Beruf ist (glaube ich) keine Blutentnahme notwendig. Für den medizinischen Bereich durchaus denkbar

0

Was möchtest Du wissen?