Wacom Intuos 5 touch empfehlenswert oder gibt es Alternativen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kommt auch ohne Touch prima klar. Ich hatte anfangs ein Bamboo mit touch und bin irgendwann nach langer Zeit auf ein Intuos5 umgestiegen ohne touch. Zum zeichnen brauchst du nur den Stift. Aber ich glaub fast, dass dieses nicht mehr erhältlich ist.


Wenn der Stift in nähe der Oberfläche ist, schaltet sich die Touch funktion ab. (So war es bei meinem Alten jedenfalls). Du solltest auch in der Lage sein die Touch Funktion komplett abzuschalten oder einen Knopf dafür zu belegen.


Ja, die Stifte und die Oberfläche unterliegen großem verschleiß. Jedoch ist irgendwann die Oberfläche so dermaßen Stark abgenutzt das es nurnoch eine Glatte spiegelnde Fläche ist. Dann nutzt sich da garnichts mehr ab! Und schlimm ist das auch nicht wenn die Oberfläche nicht mehr angeraut sondern glatt ist.


Du kannst in den Einstellungen vom Grafiktablet einstellen für welchen Bildschirm das Grafiktablet funktionieren soll und sogar eine Taste dafür belegen, das du zwischen den Bildschirmen wechseln kannst.

Du kannst es auch so machen, das du beide Bildschirme bedienst. kein Problem.

mfg Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
7thRaven 28.03.2014, 15:46

Danke für deine hilfreiche Antwort :) Ich find bei dem touch halt cool, dass man die Bilder schnell und einfach drehen und vergrößern kann.

0

also ich finde das intous5 sehr gut. eine alternative wäre vielleicht das intous4 aber es ist natürlich eine ältere version (trotzdem auch sehr gut)

das tablet regiert nur auf kontakt mit deinem stift. auf andere dinge reagiert es nicht, kann also nix passieren c:

wenn du gut damit umgehst hält sich eine mine bestimmt auch ca. 1 jahr.

und klar, funktioniert auch mit zwei monitoren da ein grafiktablet ja im grunde nichts weiter ist als eine computermaus nur dass du einen stift anstatt einer maus in der hand hälst.

l.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobias0 28.03.2014, 12:48

Kommt drauf an wieviel man Zeichnet. Nach 3 Monaten war meine erste Mine weg. Eine zweite hat sich dann auchnoch aufgebraucht aber danach war die Oberfläche schon glatt.

1

Was möchtest Du wissen?