wackelzähne mit 13 fast 14

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi.

Das ist noch im Rahmen. Bei den anderen geht es schneller, bei anderen langsamer. Man sagt das bleibende Gebiss sei mit 13-14 vollständig. Würde mir da noch keine Sorgen machen. Falls du und der Arzt nicht sicher seid, könnte man mal ein Röntgenbild machen. Manchmal kommt es auch vor (selten), dass ein bleibender Zahn nicht angelegt ist.

Lg Slater

Bist du dir sicher? Das wäre nicht normal. Normal ist, dass man mit 14 ein komplettes Erwachsenengebiss hat. Ich würde mal zum Zahnarzt gehen, um das abzuklären. Vielleicht denkst du auch nur, dass es Milchzähne sind. Die hintersten beiden Backenzähne auf jeder Seite oben und unten (also insgesamt 8 Stück) sind zu 100% bleibende Zähne. Das Milchgebiss hat nur 20 Zähne, und das sind ab der Mitte vorne immer je 5 nach rechts und links. Möglicherweise liegen die bleibenden Zähne irgendwie so, dass sie nicht rauswachsen können. Das müßte erstmal geröntgt werden. Und wenn das so ist, kann ein kieferchirurgischer Eingriff notwendig sein. Aber das kann die nur dein Zahnarzt genau sagen. Ohne Röntgenbild keine richtige Antwort :o) .

ok danke =) ...also als ich letzten monat bein zahnarzt war meinte der nix besonderes dazu =)

0

DOOOOOOCH das ist normal. Bei mir ist das auch so und der Zahnarzt sagt, dass das gut ist, weil wenn man sie beschädigt und sie noch Milchzähne sind macht es nichts weil sie eh noch rausfallen ((;

naja bei den einen fallen sie früher bei den anderen später, sei froh das du noch deine zähne hast, ich brauch bald meine dritten und bin keine 20

Ne du, wachsen deine bleibenden Zähne denn schon nach? Das müssten sie eigentlich..:)

na ja manche spür ich schon im zahnfleisch aber eher nich ?

0

Was möchtest Du wissen?