Wackeln dee Geige wegbekommen?

3 Antworten

Einfach immer wieder bewusst üben. Du hast gestern erst angefangen, gib dir etwas Zeit. Übe das Vibrato immer mal wieder getrennt, achte dabei einmal auf den Klang, beim zweiten Mal nur auf das ruhige Halter der Geige und nach und nach wirst du die Geige beim Vibrato wieder stabil halten können.

Falls du das noch nicht machst: Übe immer mal wieder, ohne den Daumen der linken Hand die Geige zu halten/ spielen. Das muss man im Alltag nicht immer machen (als Laie), aber es hilft, beim Vibrato die Geige stabiler zu halten.

Das kann mehrere Ursachen haben. Eventuell neigst Du generell dazu, den Finger zu fest auf das Griffbrett zu drücken. Dadurch überträgst sich die Handbewegung stärker auf die Geige. Die Kunst besteht darin, gerade nur so viel Druck auszuüben wie nötig, und in Finger und Hand so locker zu bleiben wie nur möglich.

Es gibt viele verschiedene Ansätze das Vibrato zu entwickeln. Einer davon ist, es aus einer Winkbewegung abzuleiten. Du winkst mit der Hand als ob Du Dir Luft zufächeln wolltest. Diese Bewegung wird verkleinert und reduziert zum Vibrato. Eventuell ist Deine Bewegung auch noch zu groß.

Besprich das doch mit Deinem Geigenlehrer, wie sollen wir Dir denn hier aus der Ferne Geigenunterricht geben?

Hätte ja sein können, dass das bei euch auch mal war und ihr mir dann sagen könnt wie ihr das behoben habt

0
@ABABBBCBD

Ich habe 10 Jahre Geige gespielt und weiß aus Erfahrung, dass man das aus der Ferne nicht vermitteln kann.

0

Was möchtest Du wissen?