Wachwerden ohne wecker (bitte schnelle Antwort):-)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schlaf garnicht....Spaß beiseite. Vielleicht nen anderen wecker bzw klingelton versuchen oder ihn an einer anderen ecke des raumes lassen. Was ich persönlich manchmal mache....Wecker in einen safe oder etwas in der art packen. Der sollte aber geräusche durchlassen(gibt bestimmt welche die das nicht tun)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum zweiten Mal: Trink ein großes Glas Wasser, bevor du ins Bett gehst. Du wirst nach einigen Stunden wieder aufwaschen. (Den Wecker solltest du natürlich trotzdem stellen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz viel trinken vorm schlafen gehen, dann fällt das aufstehen leichter... Oder Versuchs mit einem Schlafphasenwecker fürs Handy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell ein nerviges klingelton ein (z.b. ein lied was du hasst) leg es im hintersten eck vom zimmer oder einfach soweit dass du aufstehen MUSST

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine anlage an eine zeitschaltuhr schließen und die einstellen das sie auf volle lautstärke angeht aber du sollest auch kopfhöer anschliesen damit wirklich nur du es hörst und nicht deine eltern weckst. ist allerdings keine dauerlösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stelle mir auf meinem Handy mehrere Weckzeiten ein. Das hilft bei mir immer. Wünsche dir viel Glück, dass du rechtzeitig wach wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Simuliere doch einfach als Weckton den Eingang einer Whatsappnachricht, einer SMS oder einer E-Mail! Erfahrungsgemäß springt ihr jungen Leute am ehestens darauf an und werdet sofort wach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auf dem Handy eine app die heißt sleep better app da musst du eingeben wann du geweckt werden willst und der klingelt so lange bis du ihn ausmachst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?