wachtel hat was mit fuss

2 Antworten

Suche bitte einen vogelkundigen Tierarzt auf, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weitere Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen). Einfach die Ansage auf dem AB abwarten.

Sollte dich keiner fahren können oder wollen, so kannst du auf öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Taxi, Zug, S-/ U-Bahn) zurückgreifen.

birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/tierarzttransport.htm

birds-online.de/allgemein/autotransport.htm

Hier wirst du auf Experten treffen:

vogelforen.de/wachtel-reb-steinhuehner-frankoline/

Allerdings ersetzt das keinen TA-Besuch.

Hört sich nicht gut an. Kannst du einen tierärztlichen Notdienst erreichen? Wäre echt besser.

nein ich habs schon versucht bei 3 tierärzten alle besetzt oder nehmen nicht ab ka

0

Wie kann ich nach Gips wieder laufen?

Ich habe 2 Monate einen Gips und Vakuum Schuh getragen da ich einen Knochenbruch im Fuß hatte.

Dieser ist nun verheilt und der Arzt meinte ich soll wieder anfangen zu laufen und den Fuß zu belasten, da ich wenig Zink oder sowas im Fuß habe.

Ich habe es jetzt jeden Tag versucht seit einer Woche aber es klappt immer noch nicht da es schmerzt und ich keine Kraft im Bein habe. (Der Arzt meinte es ist nicht schlimm wenn es weh tut)

WAS SOLL ICH DENN NUR TUN ICH WILL OHNE MEINEN KRÜKEN LAUFEN KÖNNEN :D

danke x33

...zur Frage

knie verletzt durch sturz?

Ich hab huckepack mit jemand gemacht, ich war oben und wir sind hingefallen. Danach hatte ich ein kieselstein in meinem knie (denk das ist eher unwichtig) aber mein Knie hat am nächsten morgen (gestern) so weh getan konnte es kaum beugen oder strecken. Mein Knie ist auch angeschwollen. Es hat schon weh getan im bett das Bein anzuheben, es hat auch so dauerhaft weh getan. Heute konnte ich besser laufen und es tut nicht mehr wirklich weh es ist nur schwer nach dem aufstehen das Bein direkt zu belasten also zu laufen ohne zu humpeln oder am anfang stütze ich meist mit meinen Händen ab um mein bein austrecken zu können. Wenn ich laufe knickt ich am knie auch manchmal so ein (durch). Denkt ihr es ist was ernstes oder einfach völlog normal?

...zur Frage

fußfehlstellung beheben

mein rechter fuß steht nach rechts außen und knickt bein joggen nach innen weg

--> blasenbildung an fußinnenseite

 

kann ich da was degegen machen?

...zur Frage

Kücken hat probleme mit dem bein

Hallo liebe leute,

ich habe ein problem. Gestern sind bei uns die kücken geschlüpft. Leider hat ein kücken ein bein das er zwar bewegen kann aber trotzdem nicht damit laufen kann. Im internet habe ich einige ratschläge gefunden. Der eine lautet dass man die beine mit tesa zusammenkleben soll. Haben wir versucht. Keine gute idee das kücken quwieckt und schreit. Habt ihr noch andere ideen???

...zur Frage

Bein und Fuß ist angeschwollen?

Guten Tag,

seit tagen habe ich beim laufen übelst die schmerzen und heute habe ich bemerkt, dass mein bein, sowie auch fuß komplett angeschwollen ist und ich wie gesag auch schmerzen beim laufen habe. Zu bedenken, dass ich eine Raynaud erkrankung habe ( Probleme mit Blutgefäßen ). Mein Bein / Fuß schläft ebenfalls öfters mal ein. Denkt ihr, es ist was ernstes?

...zur Frage

Offener Rücken und laufen?

Meine Nichte wurde mit offenem Rücken geboren ( nicht die schlimmste Form Gottseidank) Trotzdem hat Sie an einem Fuss das Problem das dass Füsschen knickt wenn sie laufen würde. Sie wird 2 und läuft immer noch nicht. Die Ärtzte haben den Eltern angeordnet das dass Kind eine ganzkörper Schiene braucht damit das Bein bzw der Fuss stabil wird bzw die Muskulatur aufbauen kann. Leider schämen sich die Eltern ihrem kind eine Schiene anzuziehen und verweigern das. Das bedeutet ja das sie später mit Krücken laufen muss oder wird sie überhaupt mal laufen? Finde das Unterlassene Hilfeleistung und verantwortungslos von den Eltern ihrem Kind keine Schiene anzuziehen. Kann das Verhalten der Eltern nicht verstehn. Was denkt ist? wird sie trotzedem viell laufen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?