Wachstumsverzögerung?

5 Antworten

Hallo schlauer Zwerg!

Ich hatte in d.Schulzeit einen Klassenkameraden,welcher mit 15 der Kleinste in d.Klasse war(so ca.1,50m).Alle anderen waren schon viel größer.

Als ich ihn später(mi25 Jahren) wieder getroffen habe,war er stattliche 1,94m groß!

Also keine Panik!

Du wirst schon noch wachsen-eben nur etwas später!

Vielleicht ist das ja erblich und in deiner Familie gab es Vorfahren,welche auch erst später gewachsen sind...

Mache dir also keine Sorgen!

Eine Wachstumsverzögerung ist ja kein Wachstumsstopp!

Liebe Grüße,Katinka

andere wachsen eben später erst und andere sind schon mit 13 jahren 176cm groß.Ich bin selbst 13 und bin 157 cm groß. wenn die eltern (beide ) so bei 170 oder 188 cm sind kanns passieren das man bis zu 177 werden kann.aber eigendlich kommt es nur auf die größe(später) bei den eltern an.

Hallo das ist nicht so toll aber nichts schlimmmes hab ich auch (bin 15) und bin so gross wie ein durschnittlicher 13 jähriger

Was beeinflußt den Wachstum in der Pubertät?

Positiv und Negativ ...

Wie wächst man garnicht , langsamer , schneller....... ?

Ich weis nur das "Rauchen" den Wachstum stoppt...

...zur Frage

Wenn man in der Pubertät zu wenig schläft beeinflusst es dann das wachstum?

Wenn ja wird man dann kleiner bleiben oder wird es nur verzögert und man wächst dann später als sonst wenn man dann regelmäßig schläft?

...zur Frage

Wird eine J1 (Jugenduntersuchung) beim Arzt mit oder ohne Eltern durchgeführt?

Hei ihr lieben! Ich habe da ein paar fragen zu dieser Untersuchung! 1. Wird die mit oder ohne durchgeführt? 2. was passiert da alles (bin weiblich,12 Jahre) 3. die Wiegen ja auch und wenn die sieht das ich übergewichtig bin (148cm,58kg,12 Jahre) wird die dann meine Eltern informieren? Weil meine Mutter weiß nur so viel das ich 54 kg Wiege :(? Ich bin euch jetzt schon sehr dankbar :-) LG

...zur Frage

Schadet Rauchen dem Wachstum (Mädchen)?

Hallo:) Ich bin 14 Jahre alt und seit ein paar Wochen rauche ich. Ich habe eine Wachstumsverzögerung von 2 Jahren und wachse daher noch eine Zeit länger, als andere Mädchen, da diese meist mit 15 aufhören zu wachsen. Ich will also fragen, ob Rauchen sich sehr negativ auf das Wachstum auswirkt, da es meiner Meinung nach so viele Faktoren gibt, die eine Rolle beim Wachsen spielen (Genetik, Ernährung etc.) Ich weiss, dass es auch noch keine wirklich wissenschaftlich belegten Aussagen dazu gibt, daher würde ich speziell auf eine Antwort von einer Person hoffen, die aus eigenen Erfahrungen sprechen kann. 

...zur Frage

Ward ihr schon bei der J1 Jugenduntersuchung?

In der Pubertät wird ja von Krankenkassen so eine Untersuchung angebote. Ward ihr schon da? Wenn ja, was wurde gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?