Wachstumsstreifen wegbekommen?

3 Antworten

Nein, das sind Narben. Wenn sie jetzt aber noch rot sind, mach dir keine Sorgen, die werden weiß, dauert nur sehr lange.

Immer schön eincremen und ein wenig Sport zum straffen. In Deinem Alter geht das wieder weg.

Nein, das geht nicht.

könnten Sie denn vielleicht mir dem alter weggehen?

0

Narben verstecken am Strand - wie?

Also. Bevor ich zur eigentlichen Frage komme: ich möchte hier bitte nicht solche Antworten wie: "ritzen ist dumm" oder so. ich habe schon vor über zwei Monaten aufgehört, mich zu schneiden.

Das Problem besteht darin, dass ich in ungefähr einer Woche mit meinen Großeltern und einer Cousine, welche alle nichts davon wissen dass ich mich mal geschnitten habe, in den Urlaub fahren muss, und zwar an den Strand. Das Problem ist, dass an meinen Waden (und am Handgelenk) Narben sind, die nicht zu übersehen sind, da sie trotz dem sie alt sind noch ziemlich dunkelrot sind. Meine Frage ist also, ob ihr irgendwelche Ideen habt, wie ich entweder

  • ums schwimmen
  • oder den Urlaub herum komme, oder
  • ob es natürliche Mittel gibt, Narben innerhalb von einer Woche verblassen zu lassen oder
  • weniger sichtbar zu machen. ohne make up,
  • oder ob ihr von irgendwelchen schwimmklamotten gehört habt, die die waden verstecken und wo man solche herkriegen kann.

Danke im Vorraus! ich freue mich über jegliche Hilfe, die ich kriegen kann!

Lg <3

...zur Frage

Ritznarben überschminken oder wegbekommen.. Wie?

Hallo liebe Community!

Ich habe ein kleines.. naja, eher großes Problem. Und zwar habe ich mich vor mehr als einem Monat geritzt, zum aller letzten mal. Grund dafür sind Depressionen, Suizidgedanken und Borderline. Ich wurde oft gemobbt und fühle mich unwohl. Meine Eltern vertrauen mir nicht, meine Lehrer hassen mich. Schulischer Stress begegnet Psychischer Stress. So viel dazu. Meine letzte Narbe ist nur etwas dicker, tiefer und rötlicher als alle anderen. Alle meine Narben sind flacher und weißer / bräunlicher als diese Narbe. Sie sind auch eher in die Tiefe als in die Höhe zugewachsen.

In einer Woche bin ich mit meinen Eltern in Griechenland, und da ist es ja natürlich sehr heiß und wir sind am Strand.. heißt also, ich kann keine langen Sachen anziehen. Am Strand vor allem nicht! Wenn sie meine Narben sehen, schreien sie mich an. War schon einmal der Fall. :( Sie sind dann noch enttäuschter als vorher. Ich kann auch nicht mit ihnen darüber reden, da sie dann der Meinung sind, ich bräuchte Aufmerksamkeit. Für sie sind Depressionen nichts schlimmes. Ihre Meinung dazu ist echt auf gut deutsch gesagt scheiße.

Nun ist meine Frage, wie ich diese Narben überschminken kann. Ihr könnt mir auch gerne Produkte nennen, die perfekt dazu passen und eure Erfahrungen mit mitteilen. Oder besser wäre es sie weg zu bekommen, also, dass sie nicht mehr rot sondern weiß ist! Ich benutze ein Narben Gel von tetesept , die versprechen nach 8 Wochen eine Verbesserung.. ich benutze sie jetzt fast vier Wochen täglich, wenn ich es nicht vergesse! Ich sehe schon ein Unterschied, aber es ist nun mal dringender. :(

Soll ich zu meinem Kinderarzt gehen? Was wird er dazu sagen? Ich habe Angst, dass er seine Schweigepflicht bricht und es meinen Eltern erzählt.

Ich danke euch für jegliche Antworten und Tipps. :)

LG, xKaese

...zur Frage

Wie Narben vom ritzen wegbekommen in 2 Monaten?

ich habe viele narben durch selbstverletzung an meinem arm. und will diese bis zum sommer so gut wie möglich wegbekommen. hat einer ideen/methoden wie ich sie schnell unauffälliger bekomme?

...zur Frage

Sind Pickeln und Narben ein abturner?

Bin weiblich und momentan 15 Jahre alt. Ich sehe eigentlich ganz gut aus. Es mag für den ein oder anderen jetzt vielleicht eingebildet klingen, aber ich finde mich nicht wirklich hässlich sondern eher akzeptabel. Ich besitze sehr viele Narben auf meinem ganzen Körper verteilt, da ich als Kind etwas wilder war und öfters runtergefallen bin. Ich habe mich öfters mit dem Messer geschnitten und beim Kochen in der Küche habe ich mich auch schon ein paar mal verbrannt (nicht sonderlich schlimme Verletzungen). Ich habe außerdem auch noch sehr viele Pickeln am Rücken. Ich weiß, dass es in meinem Alter auftreten kann, aber es ist wirklich arg und ich war auch schon beim Arzt. Da ich eine etwas dunkle Haut habe, sieht man es bei mir etwas deutlicher als bei manch anderen vielleicht, da die Pickelnarben die zurückbleiben deutlich dunkler sind als mein normaler Hautton. Im Gesicht besitze ich auch ein paar kleine Pickelchen. Ich schminke mich nicht und meine Haut ist jetzt nicht sonderlich unrein. Ich hatte bis jetzt noch keinen Freund und weiß nich ob es daran liegen könnte, dass ich eben diese Makeln habe. Ich habe außerdem noch ein paar Dehnungsstreifen am Po, Knie und Brust. Sind mittlerweile etwas verblasst und ich habe mit auch damit abgefunden, dass ich eben so bin. Dennoch wollte ich fragen ob das alles die Jungs vielleicht abturnt?

Würdet ihr das als Problem sehen, wenn eure Freundin so wäre wie ich ?

Ich weiß, dass es schlimmeres auf dieser Welt gibt, trotzdem möchte ich gern eure Meinungen lesen.

Danke für die antworten.

Schönen Abend noch :)

...zur Frage

Fragen zur Kniearthroskopie, sehr wichtig!

Hallo ich (15) habe in 5 Wochen eine Kniearthroskopie.

Dazu muss ich sagen, dass ich schon seit fast 7 Jahren Probleme mit meinem linkien Knie habe. Bei größerer Belastung ist die Kniescheibe rausgesprungen, die sehr locker sitzt. wenn ich das Knie beuge oder strecke macht es immer merkwürdige Geräusche und tut weh... :( Ich war schon bei vielen verschiedenen Ärzten , die fast alle etwas unterschiedliches gesagt haben....(von "Kniescheibe gebrochen" bis "Da ist doch gar nichts" hatte ich, glaube ich, schon fast jede Diagnose... :( )

habe auch schon vieles ausprobiert, was gegn die Schmerzen helfen sollte (Physiotherapie, Wassergymnastik, Massagen, Bestrahlung, Tiefenwärmebehandlungen, hab es sogar schon mit einer Sportpausen versucht...) Weil es so wie es jetzt ist nicht mehr weiter gehen kann, war ich also noch mal bei einem anderen Arzt.

Der wiederum meinte, dass mein Oberschenkel Knochen schief steht und deshalb die Kniescheibe nicht da ist, wo sie sein sollte. (Auf den MRT-Bildern sieht man, wenn man von oben drauf guckt erst die Kniescheibe...dann länger nichts....und dann die Rinne, wo die Kniescheibe eigentlich sein sollte...)

Jetzt vermutet er, dass zwischen Kniescheibe und Knochen eine Schleimhaut eingeklemmt ist und will diese entfernen. Er meinte, dass man, um die eigentliche Ursache zu beheben, den Oberschenkelknochen durchsägen und wierder in anderer Position zusammenwachsen lassen müsse, was er aber in meinem Alter noch nicht machen will. Also will er erst mal durch die Kniearthroskopeie die Schleimhaut entfernen.

Mir ist inzwischen alles recht, hauptsache diese Schmerzen hören auf!!!

Mein termin ist am 03.04.12, hab aber noch einen Termin zur Vorbesprechung.

Ich habe aber vorher schon mal ein paar Fragen:

Wie lange darf ich danach nicht auftretten/keinen Sport machen?

Bin ich danach noch für nationale Wettkämpfe zugelassen?

Werde ich Narben haben?

Wie lange muss ich im Krankenhaus bleiben?

Hat das in meinem Alter auswirkungen? ( Bin 15)

Tut mir leid wegen dem langen Text, aber es ist eben sehr schwierg zu erklären...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke schon mal für eure Antworten. ;)

...zur Frage

Konnte der Orthopäde mir absichtlich die Kniescheibe ausrenken?

Ich dachte ich hatte (monatelang) ums Knie herum eine Sehnenscheidenentzündung, und war beim Arzt. Der sagte, am Knie gäbe es gar keine Sehnen. "Sehne" wird aber als "Ende des Muskels" definiert, deswegen bezweifle ich das. Er sagte, es könne die Kniescheibe sein, die die Schmerzen ausstrahlt. Heute abend fühle ich ganz deutlich, das meine Kniescheibe komisch sitzt. Und zwar das erste Mal in Monaten, das mir das auffällt. Hat er mir während der Untersuchung vielleicht absichtlich dorthin gegriffen, und sie los geholt? Ich erinnere mich an so einen Moment. Oder warum habe ich das vorher nicht bemerkt?

Ich bin nicht versichert, und habe Angst, dass er an mein Geld will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?