Wachstumsstörung - zu klein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo HundeFreundin! Da besteht kein Grund zur Sorge. Es gibt sogar Mädchen die waren mit 11 die kleinsten und mit 14 die größten aus der Klasse . Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig.

Ich wünsche Dir alles Gute.

HundeFreundin12 09.02.2015, 16:10

Danke

Also meine Mutter ist 1,63 und mein Vater 1,85

Ich weiß nicht wie groß genau meine Großeltern sind ich weiß nur das ich schon fast größer als meine Oma bin. (Sie ist ebenfalls sehr klein mein Opa hingegen ist sehr groß)

0
HundeFreundin12 09.02.2015, 16:12

Mutter:1,63 Vater:1,85 Oma: weiß ich nicht.sie ist jedoch so klein das ich fast größer bin als sie Opa:sehr groß.

Und Danke für deine Aufheiterung wegen meiner Größe (Alle Leute denken ich gehe ins Kindergarten!)

0
kami1a 09.02.2015, 16:20
@HundeFreundin12

Du kannst das auch von einem Arzt errechnen lassen. Danke für den Stern.

0

Hallo HundeFreundin12,

Erstmal nein, soweit ich weiß kann man sich nicht so falsch ernähren, dass man weniger oder gar nicht wächst. Es kann aber daran liegen, dass zum Beispiel deine Mutter in der Schwangerschaft geraucht hat. Und ich denke nicht, dass es ein "Rezept" zum besser wachsen gibt.

Außerdem: Wie alt bist du? Je nach Alter kann es sein, dass du noch wächst.

Ansonsten frag mal deine Mutter oder, falls du es ganz dringend wissen willst, einen Arzt.

Mit freundlichen Grüßen, Niklas

niklas2303 07.02.2015, 23:13

Ok, habe jetzt erst gesehen, dass du erst 11 bist, also mach dir da keine Sorgen:

  1. Kommst du noch in die Pubertät UND

  2. Wie "NoLies" schon gesagt hat, wächst du noch sehr lange

0

Es kann sein, dass du einfach später noch wächst. Ein Kumpel von mir war in der gesamten Kindheit mindestens ein oder zwei Köpfe kleiner als ich. Während der Zeit in der Oberstufe bekam er dann auf einmal so einen Wachstumsschub, dass er jetzt gleichgroß ist wie ich. Woran das liegt, weiß keiner. Scheint mit irgendwelchen Hormonen zusammenzuhängen,

gehe mit Deinen Eltern zum Kinderarzt.. der kann berechnen lassen wie groß Du wirst

Wie alt bist du denn? Der Körper wächst bis er ca. 21 ist.

Was möchtest Du wissen?