Wachstumsschub bei Kleinkind

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dass bei einem Wachstumsschub die Beine und Knochen generell schmerzen können ist völlig normal,aber Fieber gehört eigentlich nicht dazu.Da solltest du vielleicht doch mal den KA schauen lassen.Er hat vielleicht einen Infekt mit Gliederschmerzen.

und auch wenn dies der fall sein sollte, muß man nicht sofort zum arzt rennen.

so lange sich alles in einem ungefährlichen und zeitlich begrenzten rahmen hält, muß man sich nicht den kopf über sowas zerbrechen.

gerade in diesem alter ist es durchaus normal, daß die kleinen sich schnell mal etwas einfangen. der ganze körper ist genau darauf ausgerichtet, daß dem so ist.

also wieso de teufel an die wand malen.

sollte das ganze länger andauern, schlimmer werden, mehr symptome auftauchen,... kann man sich über einen arztbesuch immer noch gedanken machen.

0

wenn das fieber sich in grenzen hält, also nicht dauerhaft bleibt oder gefährliche höhen erreicht, mußt du eigenltich gar nichts tun.

eventuell hängt das fieber auch gar nicht wirklich mit dem wachstumsschub zusammen, sondern er hat einfach nen leichten infekt. aber selbst dann ist fieber im rahmen nicht schlimm, sondern sogar sehr hilfreich.

schmerzen in den wachstumsfugen sind bei wachstumsschüben durchaus als normal anzusehen.

gönn dem kleinen einfach bissl ruhe, macht am darauf folgenden tag mal nichts alzu körperlich anstrengendes und der spuk sollte bald wieder vorbei sein.

laß ihn am besten einfach selbst entscheiden, wie sehr er sich in einer solchen phase selbst belasten will/kann. überfordere ihn nicht aber versuch ihn auch nicht auszubremsen, wenn er von alleine will.

Also meine Tochter hat zwar immer Beinschmerzen aber nie mit fieber. Wart mal ab. Wenns nicht bessert dann gehst vorsichtshalber mal zum Arzt ;)

Hallo maeusi2008,

wahrscheinlich hat sich der Kleine einen Infekt zugezogen, der ungünstiger Weise gerade in einen Wachstumsschub fällt. Nun muss der Körper sich etwas mehr anstrengen, um mit Beidem zurecht zu kommen. Dabei ist Fieber normal und sogar hilfreich. Ich würde deshalb nicht sofort zum Kinderarzt gehen und ihn dort der Gefahr aussetzen, dass er sich an etwas anderem ansteckt, sondern erst mal schauen, ob das Fieber wieder so schnell verschwindet.

Gute Besserung für den Kleinen!

Warum solltest du zum Kinderarzt wegen ein Tag Fieber???Ist bestimmt nur ein Wachstumsschub,hat mein Sohn auch öfters gehabt...

Bei einem Wachstumsschub hat man vielleicht schmerzen,aber kein Fieber!

0

Was möchtest Du wissen?