Wachstumsschub! Aber wie

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Sicher ist das möglich. Das Wachstum ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Groß wirst Du noch.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Wie lange du noch wachsen wirst und wie schnell, lässt sich so nicht beantworten. Es ist aber durchaus möglich, dass dein Wachstum noch etwas anhält. Allerdings wird es langsamer sein. Andererseits erreichen manche Menschen ihre endgültige Größe bereits sehr zeitig. Hast du in deiner Verwandtschaft mehr große oder mehr kleine Leute? Größe ist nämlich auch von der Vererbung abhängig. Die Gene spielen da eine wichtige Rolle. Natürlich gibt es da Abweichungen. Manchmal erbt man die Größe von den Eltern, manchmal aber auch von den Großeltern, usw..

Es ist möglich, dass du 5cm im Jahr wächst. Du kannst Wachstum aber nicht irgendwie verstärken oder beeinträchtigen. Das ist von Körper zu Körper anders.

Doch man kann die Größe beeinträchtigen!

aber nur kleiner

mit Drogen oder Alkohol nicht schlafen usw...

0

das ist eher unwahrscheinlich. du hast jetzt schon einen enormen schub, der sich sicherlich in den nächsten jahren reduziert.

Du wächst bis 21 ! Jetzt hattest du einen "Wachstumsschub", aber so schnell geht´s nicht weiter...!

Schade habe gehofft das ich vielleicht 2m werde haha

0

Schade habe gehofft das ich vielleicht 2m werde haha

0

Was "Wie"???? Du wartest ab, ob oder wann er kommt. das "wie" kannst du nicht beeinflussen, falsls da deine Frge sein sollte

Was möchtest Du wissen?