wachstums(möglichkeiten)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Legal bekommst Du diese Wachstumshormone in jeder Apotheke (notwendigenfalls durch Bestellung) mit entsprechendem Rezept. Genau hier fangen die Schwierigkeiten an! Mit 18 wird kein Arzt diese mehr aufschreiben, da es eigentlich zuspät ist. Weiterhin sind die Kosten für eine solche Medikation sehr, sehr teuer, eine richtige Therapie kostet gerne mal den Preis eines einfachen Neuwagen. Vielleicht schaffst Du ja einen Arzt zu überzeugen! Jedenfalls ist m. E. auf eigene Faust die Mittel im Internet zu besorgen und zu nehmen zu gefährlich! Die Menge gehört durch einen erfahrenen Mediziner genau berechnet und im Verlauf der Therapie angepasst. Die Wirkung davon ist sehr stark, egal ob erwünschte oder unerwünschte.

Warum willst du deine gesundheitliche Unversehrtheit für ein psychologisches Problem aufs Spiel setzen? Unnötige Hormoneinnahme betrifft den ganzen Körper. Du bist gesund, mit 1,65 kannst du voll am Leben teilnehmen ohne Einschränkungen. Das Problem besteht nur in deinem Kopf.

Im allgemeinen bist du unter dem durchschnitt, was auch eigentlich nicht schlimm ist. Ein Mann kann bis zu dem alter von 21 wachsen.

das sind alles keine antworten auf meine fragen ... mag zwar sein das es an Minderwertigkeitskomplexe liegen kann, aber es geht hier um die fragen ...

Was möchtest Du wissen?