Wachstumsknochen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was ist denn ein wachstumsknochen? alle knochen wachsen. meinst du die wachstumsfuge an den röhrenknochen? ja das ist schlimm, weil die fuge dann durch den bruch zuheilt und der knochen dann nicht mehr weiterwächst. die folge wäre ein zu kurzes bein oder arm, je nach dem ,was er sich gebrochen hat. wie alt ist er denn ?

man kann dann eventuell die Wachstumsfuge auf der gesunden seite klammern, daß dieser knochen auch nicht mehr weiterwächst

0

Den Begriff Wachstumsknochen habe ich auch noch nirgends gehört. Allesdings gibt es im kindlichen Skelett Wachstumsfugen. Das Dickenwachstum der kindlichen Knochen erfolgt durch Anlagerung von Knochensubstanz rundherum außen am Knochen. Der Längenwachstum hingegen (bei solchen Knochen, die noch in der Länge wachsen) im Bereich der Wachstumsfuge. Diese ist der Bereich des Knochens zwischen langem Mittelstück und kleinem Endstück der im Röntgenbild dunkel erscheint, da hier zunächst nur Knorpel ist, der erst im Laufe der Entwicklung verknöchert. Wenn hier jetzt eine Fraktur durchgeht KANN !! es passieren, dass die Wachstumsfuge früher verknöchert und der Knochen nicht ganz so lang wird, wie er es normalerweise geworden wäre. Wie wahrscheinlich das ist, kann man jetzt übers Internet unmöglich sagen. Meißt können das die behandelnden Ärzt auch nicht sicher vorhersagen. Ich hoffe ich konnte helfen, LG

an den wachstumsfugen wächst der knochen in die länge und nicht in die breite

0

Wachstumsknochen?? Alle Knochen wachsen im Kindesalter.......

Im Unterschenkel- & Fußbereich wird mitunter von Wachstumsknochen und - Störungen gesprochen, vielleicht ist da ein Zusammenhang??

Aber, frage doch einfach noch einmal in der Klinik/Praxis nach, dort wird man sicher Verständnis für deine Sorge haben und dir die Frage auch gerne beantworten.

LG und gute Besserung für den Sohnemann :))

Ständig Blasenentzündung, Pilze etc., was hilft?

Hallo,

ich leide seit Jahren unter ständigen Blasenentzündungen. Ich habe auch oft Pilzerkrankungen. Meine Kopfhaut ist auch sehr oft entzündet und ich muss deshalb zu einem Spezialshampoo greifen. Bisher konnte mir niemand da richtig weiterhelfen, auch kein Arzt. Wurden immer nur Medikamente und Antibiotika verschrieben.

Hat jemand eine Ahnung, was eine Ursache sein könnte und was hilft? Das ist auf Dauer ziemlich lästig, da ich mindestens einmal im Monat zum Arzt renne wegen einer Entzündung oder sonstiges.

...zur Frage

Mandelentzündung nach begonnener homöopathischen Behandlung möglich?

Ich nehme seit einer Woche homöopathische Mittel (auch konstitutionsmittel) um unter anderem Candida Albicans im körper loszuwerden, bzw. einzudämmen, weil ich ziemlich viel Zucker gegessen habe in letzter Zeit und wieder spürte, dass ich was tun muss.

Jetzt hab ich seit gestern etwa eine eitrige Mandelentzündung (nur eine Seite) und frage mich kann das eine Erstverschlimmerung, also eine Reaktion auf die Behandlung sein? Schließlich binden die Mandeln ja glaube ich Giftstoffe oder so...

Hatte das früher bei meinen ersten homöopathischen Behandlungen nämlich auch, dass ich einmal an den Achseln komplett alles eitrig und kaputt hatte kurz nach Beginn der Behandlung... Könnte das jetzt auch so etwas sein, oder sollte ich das unabhängig davon betrachten?

Wenn ich jetzt Antibiotikum anfange unterdrücke ich die Symptome ja nur die im Falle einer Erstverschlimmerung ja unbedingt raus müssten... Bitte nur Antworten wenn ihr mit Homöopathie Erfahrung habt

...zur Frage

Denkt ihr man kann eine Persönlichkeitsstörung selber behandeln als Betroffener?

Also zum Beispiel Borderline oder so?

...zur Frage

Gerstenkorn am unteren augenlid schlimm?

Wie so ein kleiner Pickel unten am Auge, hatte das schon mal. Was soll ich tun?

...zur Frage

Fuss gebrochen, wie lange Schmerzen

Habe mir gestern im Fußballtraining den rechten Fuß gebrochen und habe jetzt ein Gipsbein. Die Schmerzen sind momentan schlimm, wie lange wird dies noch so sein ?

...zur Frage

Kleiner Zeh gebrochen oder nicht was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?