Wachstumshormone vom arzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du nicht mindestens 20 Jahre alt bist, wird der Arzt nichts machen. Mit deinen 14 Jahren bist du noch im Wachstum. Du wirst mindesten bis du 21-22 Jahre alt bist noch größer. Der Arzt kann deine Wachstumsfugen anschauen. Wenn die noch nicht geschlossen sind, wächst du ganz sicher noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
16.01.2016, 09:08

Mit 20 wäre es viel zu spät. Bei ärztlich diagnostiziertem Minderwuchs fängt man mit der Behandlung (Wachstumshormone spritzen) lange vor der Pubertät an.

Aber natürlich gibt man keine Wachstumshormone, nur weil sich ein Teenager zu klein findet. Diese Therapie ist aufwendig, belastend und teuer.

2

Wie klein bist  du denn? Der große Wachstumsschub wird bei dir vermutlich noch kommen. Solange du nicht extrem klein bist, wird da kein Arzt was unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WIE klein bist Du denn?

So mit 15 dürftest Du einen Wachstumsschub bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?