Wachstumsfugengeschlossen, wächst der penis noch?

4 Antworten

Nein, wenn du ausgewachsen bist, dann ist die Wachstumsphase beendet. Du scheinst mit dem Wachstum nicht zufrieden zu sein. Aber ich möchte dir sagen, dass die Penisgröße wirklich nicht wichtig ist. Wenn du ein Mädchen hast und ihr versteht euch gut, dann spielt die Größe deines Penis keine Rolle. Wichtig ist nur, dass du dich einfühlsam verhälst und für sie da bist. Körpermaße sind da wirklich zweitrangig.

Wenn die Fugen geschlossen sind, dann ist die Phase vorbei. Dann ist alles ausgewachsen und Du musst mit dem zufrieden sein, was Du hast. Ändern kannst Du sowieso nichts daran, nur akzeptieren.

Hallo m48famas! Für die Vorhersage der späteren, ausgewachsenen Größe eines Kindes stellt der behandelnde Arzt das biologische Alter fest – das "Skelettalter". Anhand eines Röntgenbildes – meist vom Handwurzelknochen der linken Hand – lässt sich der Entwicklungsstand bestimmen. Nach dem Abgleich mit einer Erfahrungstabelle kann das künftige Wachstum mit hoher Präzision bestimmt werden.

Deine Hand besitzt Knochen und dazwischen befinden sich Fugen. Dein Penis ist kein Knochen auch wenn er im Idealfall mal so hart wird - er hat keine Fugen.

Aber er folgt natürlich der Genetik und da wird in seltenen Fällen auch mit 17 noch etwas kommen können.

Übrigens : Wie groß ein Penis wird hängt immer auch von der Partnerin ab, alles Gute.

Was möchtest Du wissen?