wachstum und menstruation?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das grobe Längenwachstum der Knochen kommt nach Einsetzen der Menstruation ganz langsam zum Stillstand. Gaaanz laaangsam. Dafür sorgen die Geschlechtshormone. Bei den Jungs ist es genauso, mit Einsetzen der Pubertät kommt das Wachstum der Knochen langsam zum Ende. Etwa mit 20 Jahren ist dann wirklich Schluß bei allen. Das Knochenwachstum ist genetisch festgelegt, der Beginn der Menstruation (Menarche) auch. Dabei können verschiedene "Programme" wirksam werden. Du kannst z. B. das Alter der Menarche von Deiner Mutter geerbt haben, das Wachstumsende von Deiner Großmutter - nur mal als Beispiel. Das erste sagt "Periode mit 12" und das zweite sagt "Wachstum ist durch mit 17". Das bedeutet, daß Du noch 5 Jahre lang ein bißchen weiterwächst und zwar an unterschiedlichen Stellen, je nach dem, was Dein "Programm" vorgibt. Das ist stark verkürzt dargestellt, diese Vorgänge sind sehr kompliziert. Eine einfache Tatsache ist aber, daß das "Aufschießen" der Kinder - das sprunghafte Längenwachstum - in Deinem Alter meist beendet ist. Das ist die Zeit, wo Du als Eltern meinst, daß die Kinder jede Woche aus ihren Klamotten rauswachsen. Dieser Prozeß ist nach Einsetzen der Pubertät vorbei. Kannst Du damit was anfangen? Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnybaby1
03.11.2012, 08:50

ja vielen dank!!!

0

also ich war damals beim frauenartzt und sie hat mir fast das gleiche erzählt das dann irgendwie sowas erreicht ist und das man nur noch 2-3 cm wächst!

es kann aber auch sein das du noch weiter wächst muss ja nicht bei jedem so sein oder so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaaa, das würde erklären warum Frauen kleiner sind als Männer ;). Also entweder das ist völliger Blödsinn, oder ich bin ein medizinisches Wunder - ich bin auch noch 5 Jahre danach gewachsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht da es 10 jährige Mädchen gibt die ihre Periode bekommen haben und die sind ja auch noch nach einem Jahr weiter gewachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnybaby1
01.11.2012, 18:45

ja eben...

0

Was möchtest Du wissen?