Wachsstörung ;-(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist erst zwölf, also noch in der Wachstumsphase. Daher solltest Du die Hoffnung nicht aufgeben, dass wird schon noch. Hinterher beschwerst Du Dich, weil Du zu groß geworden bist.

Gegen langsames wachsen kann man leider gar nichts machen. Dein Wachstum wird schon sehr früh festgelegt und es hat meinstens was damit zu tun wie gros deine Eltern sind. Aber ich habe eine Freundin die war an ihrem Geburtstag 12 Geburtstag 1,36 und jetzt fast wieder an ihrem Geburtstag ist sie 1,42 also 6 cm in 10 Monaten. Wenn du Glück Hast geht es dir genau so. Und wenn nicht sei nicht traurig klein sein hat auch seine Vorteile ;)

sowas ist gemein, wissen die nicht dass man sich mit dem Alter noch in der Wachstumsphase befindet? einfach so grösser zu werden kann man jedoch leider nicht herbeizwingen :( Du kannst jedoch einfach über solchen Sprüchen stehen und mal zurückfragen "wie ist die Luft dort oben?" ^^ - es gibt auch große Menschen die gehänselt werden

und bis dahin....Kopf hoch - du hast noch Chancen zuzulegen

Falls das wirklich eine Störung ist, dann gehe demnächst mal zum Arzt. Das Wachstum an sich kann man aber nicht beeinflussen, es ist genetisch festgelegt.

Blumen wachsen eben langsamer als Unkraut :) !!

Was möchtest Du wissen?