Wachsreste aus Kochtopf entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Wachsreste aus Kerzenhaltern kann man super entfernen, indem man diesen für einige Zeit ins Gefrierfach stellt. Vielleicht klappt das mit einem Topf auch ? Wäre einen Versuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, Du musst nur heisses Wasser einfuellen, und schon loest sich das Wachs.

Wuensche Dir ein schoenes Wochenende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrNoIdentity
29.11.2013, 21:39

Danke ebenso

0
Kommentar von Hardware02
29.11.2013, 22:43

WICHTIG: Schütte diese Suppe dann aber nicht einfach so in den Ausguss, sondern durch eine dicke Lage Küchenpapier oder ähnliches. Sonst hast du die Wachsreste nämlich nachher im Ausguss, und da willst du sie sicher noch viel weniger haben als im Kochtopf.

1

den topf leicht erhitzen und mit papier auswischen. dann noch warm mit einem nassen lappen und pril ausreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht mit nem Fön erhitzen, bis es weich genug ist, dass man es rauspulen kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißes Wasser einlaufen lassen und auswischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?